Dofus Wiki
Advertisement
Adam2
Adam
Region Cania-Ebene
Adam
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Adam ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Bestrafung. Er kann Dummheiten nicht ausstehen, es sei denn es sind seine eigenen! So hat er sicherlich etwas damit zu tun, wenn ihr in eurer Kindheit hundertmal folgenden Satz schreiben musstet: "Ich werde mich nicht mehr wie ein lop verhalten, selbst wenn meine Freunde alle Srams sind."

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Adam beschützt den 6. Descendre.

Wenn du mit dem Geist von Adamsprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. Adam ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Adam".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 6. Descendre besteht aus 1 x Schürfschaufel.
Tagesbonus: Mehr Kolosseums-Jetons - Die Anzahl der gewonnenen Kolosseums-Jetons wird um 100% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute wird abgerechnet! Für alle großen und kleinen Bösewichte schlägt heute die Stunde der Wahrheit... äh, der Strafe! Und wenn ihr nicht zu den schwarzen Schafen gehört, könnt ihr euch immer noch auf die Seite der Guten schlagen, um eurem erklärten Feind eine ordentliche Tracht Prügel zu verpassen!

Die Trödobrik[]

Yse Vewybad ist ein Berater König Allisters während der Dofus-Ära. Sein Ehrgeiz ist dermaßen gewaltig, dass er sich unmoralischer als ein Halsabschneider verhält! Diebstahl, Mord, Betrug: alle Mittel sind ihm recht! Eines Tages wird er auf dem Thron sitzen! Es sei denn, das Gesetz erwischt ihn vorher: Dann sitzt er stattdessen im Gefängnis!

Das Rubrächer, der Knechter - Fest
Eines Tages machte Rubrächer, der Knechter ein Problem aus, und zwar folgendes: Wenn an Weißnachten die artigen Kinder beschenkt werden, dann wäre es och nur gerecht, an einem anderen Tag, die Bengel zu bestrafen! Er fackelte nicht lange und schuf ein neues Fest. Seitdem verteilt er jedes Jahr genau an diesem Tag eine ordentliche Tracht Prügel!

Advertisement