Dofus Wiki
Advertisement
Azrou2
Azrou
Region Cania-Ebene
Azrou
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Azrou ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Blasen. Sein Körper ist natürlich davon überzogen und er träumt davon, dass alle Zwölfianer genauso aussehen. Deshalb ruft er Blasen auf den Körpern von Abenteurern hervor. Er nutzt jedes Mittel, das sich anbietet: Verbrennung, Aufschürfung, Krankheit …

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Azrou beschützt den 24. Junissidor.

Wenn du mit dem Geist von Azrou sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Azrou ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Azrou".
Zum Hapideiden des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zum Hapideiden des folgenden Tages

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 24. Junissidor besteht aus 1 Haut einer Landpomeranzenlarve.
Tagesbonus: Beute - Bei Feldtieren wird die Chance auf Beute um 50 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Nehmt euch heute vor Blasen in Acht! Wenn ihr am Nachmittag auf den Feldern von Cania arbeitet, werden eure Hände von Blasen übersät sein. Und wenn ihr unglücklicherweise von den Schnakal-Pasteten der Bauern in dieser Gegend probiert, wird eure Zunge wie die Haut einer Landpomeranzenlarve aussehen. Genial, oder?

Die Trödobrik[]

Es ist ein Dracopo aus violettem Bworkleder. Ich habe den letzten schon lange abgenutzt und es ist höchste Zeit, ihn zu ersetzen. Sonst bekomme ich noch Blasen davon. – Nara, Schmied der Dofus-Ära mit sehr speziellen Vorlieben …

Advertisement