Fandom

Medizini

alias Jana Pypy, née von Brâkmar

Admin Diskussions-Moderator
  • Ich lebe in Astrub
  • Ich arbeite als Handygirl, Lumberjill, Shieldcarveress
Feca 2.0

Medi, eine kleine Fecine

Tagebuch Medi 29. Maysial 648: Es ist zum Verzweifeln... Mit den letzten Updates wurden unzählige Rezepturen und auch Waffeneigenschaften verändert. Ich frage mich, ob diese ganze Mühe hier überhaupt noch Sinn macht.

Tagebuch Medi 13. Frauguctor 648: Jetzt sollen auch noch alle Vertrauten komplett verändert werden - HILFE!!

Hallo!
Ich bin's, Medizini, fleißige Wiki-Schreiberin und einer der Administratoren unseres deutschen Dofus-Wiki. Ich habe früher oft was im Dofus-Wiki gesucht, aber nicht gefunden. Deswegen musste ich im englischen nachschauen. Das fand ich doof. Darum begann ich im Jahr 2008 ab und zu Ergänzungen für die deutsche Ausgabe zu schreiben. Wenn viele mitmachen, wird sie vielleicht einmal mindestens genau so gut wie die englische. Nach der Anzahl der Seiten hatten sie diese eine Zeitlang sogar übertroffen.

Medis Wasserzauber

Zur derzeitigen Hauptaufgabe habe ich mir gemacht, die unzähligen Neuerungen zu Berufen, Gegenständen und Rezepturen der Updates 2.29 und 2.30 einzuarbeiten.

Als 'Medizini' findest du mich auch im Spiel auf den Servern Nehra und Schatten oder als 'Medi' auf Aermyne. (Übrigens habe ich nichts mit dem Charakter 'Medi' zu tun, der jetzt auf dem Server Nehra herumwuselt.)



Meine großen Vorbilder sind die Prinzessin Denhals und Kanigroula. Immer, wenn ich die alte Legende höre, wie die bildhübsche junge Prinzessin Denhals mit ihrer Axt ganz alleine ein halbes Bwork-Heer niedermetzelte, stockt mir vor Aufregung der Atem.
Kanigroula - wild, geheimnisvoll, sexy. Anführerin der Kanis. Sie hat das Format, bald Vorbild für eine neue Klasse in der Welt der Zwölf zu werden.


Wenn du Fragen hast, schreib mir hier auf meiner Nachrichtenseite oder sprich mich auch gerne ingame an.

Liebe Grüße MEDIZINI

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.