Dofus Wiki
Advertisement
Bouilli
Region Cania-Ebene
Bouilli
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Bouilli ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid des Speichels. Er erzeugt die schäumende, weiße Flüssigkeit in der Gusche der Leute. Durch seinen Einfluss beginnen hungrige Abenteurer und gefräßige WuWülfe zu sabbern, wenn sie ein köstliches Stück Fleisch sehen. Und meistens ist das einer dieser beiden …

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Bouilli beschützt den 15. Jullier.

Wenn du mit dem Geist von Bouilli sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Bouilli ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Bouilli".
Zum Hapideiden des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zum Hapideiden des folgenden Tages


Tagesquest[]

Die Opfergabe des 15. Jullier besteht aus 2 x Schmackhaftes Fleisch.
Tagesbonus: Ergiebiges Wild - Die Menge an Schmackhaftem Fleisch, die Jäger gewinnen, wird um 125 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute werdet ihr sabbern! Weshalb? Oder vielleicht … wegen wem? Der charmanten Person, die euch auf euren Jagdausflügen begleitet? Oder seid ihr eher von der Sorte, der beim Anblick eines köstlichen Stücks Fleisch das Wasser im Mund zusammenläuft? In jedem Fall empfiehlt sich heute das Tragen eines Lätzchens!

Die Trödobrik[]

Schnelmschleim kann dem Gefieder des Bitoufs nichts anhaben, euch allerdings am Boden festkleben. – Sadida-Sprichwort.

Advertisement