Dofus Wiki
Advertisement
Questübersicht
Start der Quest durch mit Clyde Parker sprechen [-76,-42]
Empfohlenes Level 140
Voraussetzungen Die Quest Ein Waldspaziergang beendet haben
Belohnungen
Questkosten Keine
Folgequest Liebe Not mit dem Seetod
Wiederholbar Nein


Questreihe: Erfolg "Die Überlebenden von Frigost"

Schritt 1: Guter Jäger, schlechter Jäger![]

Clyde Parker, der Chef der Miliz, hat euch gebeten, den verschwundenen Jäger Gérard zu suchen.

Ziele
  • Damar sprechen (Begib dich nach [-67,-54])
Dialog
Das Fischen wird immer schwieriger hier und die Bohrer fallen dauernd aus.

Der einzige Grund warum wir hier nicht aufgeben ist, die Tatsache, dass die Landwirtschaft nicht ausreichen würde, um alle hungriegen Münder zu stopfen. Außerem ist es wichtig, abwechslungsreiche Nahrung zu essen, sonst winken Mangelerscheinungen. Das Wichtigste ist gute Ernährung und viel Bewegung, wie unser Arzt Günther Pesser zu sagen pflegt...

Fragen, ob ihm kalt ist

Kalt? Was, mir? Nie! Ich bin Damar, der Chef der Fischer, in meinen Adern fließt Ping-Blut... schließlich trinke ich ja auch genügend davon. Wenn du dich nützlich machen willst, dann hör auf, blöde Fragen zu stellen.

Fragen, ob er Gérard den Jäger gesehen hat

Gérard? Nein, den hab ich schon eine Weile nicht gesehen. WEnn er in der Gegend gewesen wäre, wär mir das nciht entgangen, denn er und seine Saufkumpanen machen so eine Krach, dass man ihn sogar bis ins Schloss des Grafen hört. Geh und nerve die Spinner von nebenan mit deinen Fragen, hier wird gearbeitet.

(Den Dialog schließen)


  • Mit den Spinnern des Dorfes im Eis sprechen
Spoiler
(zum Anschauen markieren):
Sprich mit Aurora Bohrealis bei [-61,-58]
Dialog
Hallo, herzlich willkommen in unserem zukünftigen Dorf aus Eis. Also, es ist noch nicht fertig und sieht noch nach nicht viel aus, aber ihr werdet sehen, in ein paar Jahren wird dies hier die Touristenattraktion Nr. 1 sein.
Fragen, ob sie Gérard den Jäger gesehen hat

Dieser Suffkopf hat uns schon eine Zeitlang nicht mehr beschimpft, ich nehme daher mal an, dass er schon seit einiger Zeit nicht mehr hierhergekommen ist. Anstatt eure Zeit mit der Suche nach ihm zu verplempern, rat ich euch, nach einer nützlicheren Tätigkeit zu suchen. Wenn ihr ihn allerdings wirklich wiederfinden wollt, dann fragt ihr am Besten Mel. Sie kümmert sich um die Sicherheit des Fischereireviers und wenn sich irgendetwas Ungewöhnliches erreignet hat, dann weiß sie sicher drüber Bescheid.

(Den Dialog schließen)


  • Mel sprechen (Begib dich nach [-64,-55])
Dialog
Die Sicherheit der Fischer zu gewährleisten war früher sehr viel leichter. Nachdem sich der Krater mit heißem Wasser gefüllt hatte, wimmelte es dort nur so von Fischen. Die Fischerei war hier also ein sehr wichtiger Bestandteil. Aber seit der Krater zugefroren ist, ist das alles sehr schwierig geworden.

Vorher musste man sich nur vor den Monstern aus dem Wald fürchten. Und jetzt müssen wir auch noch die ständigen Angriffe der Pings abwehren, die unsere auftetauten Fische stehlen.

Fragen, ob sie was Neues von Gérard dem Jäger gehört hat

Sagt mal, kann es sei zufällig sein, dass ihr auf der Suche nach diesem Trunkenbold seid? Er ist hier vor einigen Tagen sturzbetrunken vorbeigetorkelt. Dabei haben seine etwas zu ungeschickten Hände versucht mir ein wenig zu nah zu kommen, wenn ihr versteht was ich meine. Sie wurden gebührend empfangen! Danach ist er aber wieder etwas nüchterner und vor Schmerz gekrümmt in Richtung der Ping-Höhlen abgedampft.

(Den Dialog schließen)


  • Die Umgebung der Ping-Höhle nach Gérard durchsuchen
Spoiler
(zum Anschauen markieren):
Geh runter in die Höhle und klicke auf den Schlitten vor dem Eingang der King Ping Grotte, um Gérards Nachricht zu erhalten.
  • Die Höhle nach Gérard durchsuchen
Spoiler
(zum Anschauen markieren):
Kämpfe gegen den King Ping im Dungeon King Ping Grotte. Einen Soul hauen zählt nicht.
Clyde Parker folgendes bringen
  • Familienjuwelen von Gérard
Dialog
:
  • Sterbliche Überreste Gérards übergeben

"Hast du sonst nix anderes gefunden?
Verdammter Gérard! Man kann wirklich sagen, dass er genauso bescheuert gestorben ist, wie er auch gelebt hat. Nämlich wie ein Volltrottel.
Ich weiß nicht, wie es mit dir ist, aber von dem ganzen Mist knurrt mir der Magen. Dir nicht?"

  • (Den Dialog schließen)
Advertisement