Dofus Wiki
Advertisement
Die Pfützchen - Die Dodziak-Zeichen - XI. Band
Die Pfützchen - Die Dodziak-Zeichen - XI
Details
Typ Schriftstück
Level 1
Gewicht 1 Pod
Offizielle Beschreibung
Wenn ihr zwischen dem 21. Javian und dem 18. Flovor geboren seid, wird euch dieses von Yova Etna handsignierte Werk ganz besonders interessieren.

Die Pfützchen - Die Dodziak-Zeichen - XI. Band ist ein Schriftstück.


Beschaffung[]

Kauf



Text[]



Die Pfützchen - Die Dodziak-Zeichen - XI. Band

Yova Etna


Datei:Dodziak Pfützchen.png

21. Javian - 18. Flovor

Alle Barden werden euch erzählen, dass Pfützchen echte Angsthasen seien, die sich verdünnisieren, sobald eine Gefahr im Anmarsch ist und sich zitternd verstecken. Allerdings kommt es in seltenen Gelegenheiten manchmal vor, dass sie großen Mut beweisen. Leider enden diese Situationen öfters ziemlich tragisch...

So geschah es, dass sich einer von ihnen in den Kopf setzte, seiner Geliebten seinen Mut zu beweisen. Seit einiger Zeit bereits machte ein Trool die Gegend unsicher und verbreitete Angst und Schrecken. Darum entschloss sich das Pfützchen, ihm eine Lektion zu erteilen, um seine Liebste zu beeindrucken! Keine leichte Aufgabe für ein solch empfindliches Wesen, aber unser kleiner Held war fest entschlossen. Also ließ er die Dame seines Herzens wissen, dass ihn nichts und niemand aufhalten könne und trat nur mit seinem Mut bewaffnet dem schrecklichen Monster entgegen, um das Dorf von der Gefahr zu befreien.

Aber gegen einen zornigen Trool außer Rand und Band, konnte das arme kleine Pfützchen einfach nichts ausrichten! Und als es voller Selbstbewusstsein strotzend dieses schreckliche Monstrum herausforderte, brauchte dieses nicht lange, um es kalt zu machen. Ein Faustschlag, ein Fußtritt, zwei Kopfstöße: In nur wenigen Sekunden blieben von unserem zähflüssigen Held nur noch einzelne Tröpfchen übrig. Vom Wind fortgetragen, erreichten die kleinen Tropfen bald das Himmelszelt, auf dem sie sich schließlich niederließen. So ist unser unglückliches Pfützchen durch einen Wutausbruch von uns gegangen... Bald bleibt uns nur noch eine schwache Sternenkonstellation von ihm übrig.

Abenteurer, die unter dem Zeichen des Pfützchens geboren wurden, lieben Paradoxa. Im Alltag lassen sie sich auf nichts Gefährliches ein und halten sich stets aus Konflikten heraus. Doch manchmal treibt sie der Ehrgeizig zu unerwarteten (und oft unbedachten) Handlungen, wie beispielsweise das Herausfordern eines Minotorors ohne eine Waffe zu tragen oder eine Bworkette zuzurufen, dass sie häßlich sei...

In der Liebe sind die Pfützchen äußerst schüchtern. So ist es nicht selten zu beobachten, dass sie beim Anblick eines Lächelns einer(s) hübschen Unbekannten merklich dahin schmelzen. Daher werden sie sehr anhänglich und klebrig, wie eine Armee von Gelees, wenn es ihnen dann endlich gelungen ist, sich das geliebte Wesen zu angeln.


Advertisement