Dofus Wiki
Advertisement
Ingmar2
Ingmar
Region Cania-Ebene
Ingmar
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Ingmar ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Farbe Weiß. Er verbringt seine Zeit damit, die Makellosigkeit weißer Dinge aufrechtzuerhalten! Aber das ist gar nicht so einfach, vor allem wenn es sich dabei um Fresssäcke handelt! Er arbeitet sogar so hart daran, dass ihm ganz Weiß vor Augen wird!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Ingmar beschützt den 9. Descendre.

Wenn du mit dem Geist von Ingmarsprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. Ingmar ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Ingmar".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 9. Descendre besteht aus 5 x Schneeglöckchen.
Tagesbonus: Ergiebiges Pflücken - Die Menge an Schneeglöckchen, die Alchimisten gewinnen, wird um 175% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute ist die Welt der Zwölf so weiß wie die Unschuld oder anders gesagt, so blass wie die Haut eines Vampyrs! Aber das ist noch lange kein Grund, weiß wie die Wand zu werden oder den weißen Fleck auf der Landkarte zu suchen. Zieht euch einfach eure weiße Weste an, um in der Masse unterzugehen.

Die Trödobrik[]

Raklitz ist der Anführer des Mafeix-Riktanz-Clans. Mit seiner Nachahmung des Sets des Schwarzen Raben hat er bereits mehr als einen Abenteurer zum Erbleichen gebracht! Allerdings muss man schon sagen, dass es ziemlich ungewöhnlich ist, einen Bösewicht ganz in Weiß zu sehen... und außerdem wird das schnell schmutzig!

Advertisement