Dofus Wiki
Advertisement
Kanabal
Region Cania-Ebene
Kanabal
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Kanabal ist ein NSC, eine der 365 Hapideiden, und zwar die Hapideidin der Besonnenheit; und ihre ist besonders ausgeprägt! Sie hat sogar so viel davon, dass sie den weniger besonnenen Menschen etwas davon abgibt. Ihr ist es also zu verdanken, dass die Menschen stets einen kühlen Kopf bewahren... selbst dann, wenn es heiß hergeht!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Kanabal beschützt den 25. Flovor.

Wenn du mit dem Geist von Kanabal sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Kanabal ist Hauptdarstellerin in der Quest "Opfergabe für Kanabal".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 25. Flovor besteht aus 2 x Knochen des Feuerfux-Geistes.
Tagesbonus: Erhöhte Challengeboni - Auf der Grobis-Insel werden die Boni für erfolgreich absolvierte Challenges um 200% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute kann euch wirklich gar nichts aus der Ruhe bringen! Ihr seid deratrig besonnen, dass euch noch nicht einmal eine Horde Geister aus der Bahn werfen kann! Bei so viel Ruhe und Selbstbeherrschung ist eines ganz klar: Ihr seid die Ruhe in Person!

Die Trödobrik[]

Im Wakfu-Zeitalter ist Wagnar der Graf von Vierpfötchen. Allerdings hat er die Herrschaft über seine Emotionen verloren, seitdem er dem Charme des Großen Shushus Schattenklaue verfallen ist! Dadurch wurde er zu Graf Vampyro... Und in dieser Form legt er eine gewisse Kaltblütigkeit an den Tag!

Advertisement