Dofus Wiki
Advertisement
Kilistin2
Kilistin
Region Ebenen von Cania
Kilistin
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Kilistin ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Ungezähmtheit. Seine Leidenschaft: Den Menschen und den Tieren ihren wilden und mörderischen Charakter zu verleihen! Er ist also Schuld daran, wenn euer SchnuffWuff die Zähne fletscht, wenn ihr ihm ans Futter wollt... oder die Enutrofs euch die Zähne zeigen, wenn ihr ihrem Geldbeutel zu nahe kommt!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Kilistin beschützt den 9. Flovor.

Wenn du mit dem Geist von Kilistin sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Kilistin ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Kilistin".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 9. Flovor besteht aus 4 x Kanigrou-Kralle.
Tagesbonus: Gute EPs - Bei den Kanigrous werden die erhaltenen EPs um 150% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute könnt ihr das Tier, das in euch schlummert, nach Herzenslust herauslassen! Und zwar indem ihr euch mit noch wilderen Kreaturen messt! Aber solltet ihr dazu zu feige sein, dann könnt ihr immer noch über eine Herde von Fresssäcken herfallen, die euch absolut nichts getan haben!

Die Trödobrik[]

Die Macht des Eliakubus hat Igoll, den Schnuffwuff von Nox in eine blutrünstige, unkontrollierbare Kreatur verwandelt, die auf alle losgeht, selbst auf das eigene Herrchen! Da kann man nur sagen: Dieser ist wohl auf den Hund gekommen!

Zum Hapideiden des Vortages
Zum Hapideiden des folgenden Tages

Advertisement