Dofus Wiki
Advertisement
Kopfgeldjagd Goldehort
Questübersicht
Start der Quest durch Kopfgeldgesuch in Enutrosor auf [-1,-1] annehmen
Empfohlenes Level 200
Voraussetzungen keine
Belohnung
Questkosten keine
Folgequest keine
Wiederholbar nein


Kopfgeldjagd: Goldehort ist eine Quest der Quest-Kategorie Kopfgeldjagd. Dabei gilt es, einen Übeltäter aufzuspüren und im Kampf zu besiegen. Danach wird das Monster zu einem sogenannten "folgendem Charakter", es läuft hinter euch her, bis ihr es im Gefängnis der Dimensionsreisenden abgeliefert habt. Dort erhaltet ihr dann auch euer Kopfgeld.

Questbeginn[]

Das Kopfgeldgesuch in Enutrosor [-1,-1] annehmen:


Gesucht wird: Goldehort


Senior Goldehort und seine Truppe an Anhängern, den Mitgliedern seiner vormaligen Bruderschaft, kämpfen ohne Unterlass dafür, dass die "Bartlosen", wie sie sie bezeichnen, aus Enutrosor hinausgeworfen werden. Denn da Letztere öfter ohne zu fragen in den Goldhaufen Enutrofs herumpicken, stellen sie eine große Gefahr für Goldehort dar, der sich dieses Privileg selbst herausnimmt. Bloß was er mit den Goldmünzen anfängt, unterscheidet sich in Punkto Verwendungszweck. Goldehort... verschlingt dieses nämlich. Wozu ist derzeit noch unbekannt.

KURZBESCHREIBUNG:
Goldehort hat sich als großer Störfaktor für die Pläne der Dimensionsreisenden herausgestellt. Er ist besonders hartnäckig. Nur die fähigsten Abenteurer, die keine Angst vor dem Tod haben, dürften in der Lage sein, ihn zu besiegen.

BEKANNTE KRÄFTE: Goldesort-Mal, Rückkehr ins Leben, Aufscheuchen.

BELOHNUNG:
659.700 Kamas.

Questschritt 1: Gesucht wird: Goldehort[]

Goldehort soll sich irgendwo im Eden der Ewigen versteckt halten. Er wird wegen seiner zahlreichen Attentate auf Bartlose Enutrosors gesucht.

Ziele
Belohnung
Advertisement