Dofus Wiki
Advertisement
Achtung!
Dieser Artikel wurde als unvollständig markiert. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Korbax

Korbax ist ein Multiman.
Die "Multimen" sind Begleiter, eine Art von Beschwörungen in Kämpfen, die durch Anlegen eines speziellen Steines vor dem Kampf ausgerüstet werden und euch dann im Kampf gegen Monster unterstützen. Sie sind von euch steuerbar, aber sie nehmen auch wie richtige Charaktere einen Slot eurer Kampfgruppe ein. Wenn z.B. vier reale Charaktere in den Kampf eintreten und jeder einen Multiman herbeiruft, ist die Gruppe voll.

Die Multimen sind seit dem Update 2.17.0 am 10.12.2013 im Spiel verfügbar. Sie stehen nicht jedem automatisch zur Verfügung, sondern müssen erworben werden. Wie ihr sie bekommt und ausrüstet, ist unter Multiman nachzulesen.


Korbax ist gewiss der Multiman mit der ritterlichsten Einstellung. Er scheut keine Gefahr, wenn es darum geht, jemandem zu Hilfe zu eilen…
Ihr könnt ihn oft nicht sehen, aber er ist dennoch da. Hoch in den Lüften oder gut versteckt in einem Baum oder auf einem Dach, ist er stets bereit einzugreifen, wenn seine Hilfe gebraucht wird. Korbax wurde aus einem Smaragd-Dofus und einem Rabling geschaffen. Wie ein Rabe erscheint dieser Ritter der Gerechtigkeit aus dem Dunkel der Nacht und fliegt von einem Abenteuer zum Nächsten. Mit präzisen Schnabelhieben stanzt er seine Initiale „K“ wie Korbax in die Kopfhaut seiner Gegner!


Zaubersprüche von Korbax:[]

  • Rablingsblut (Anfangszauber): Erhöht den Schubsschaden bei allen Verbündeten, die sich am Ende der Runde des Zaubernden in seiner Nähe befinden. Multimen erhalten außerdem noch einen zusätzlichen BP-Bonus.
  • Schnäbelei: Der Zaubernde teleportiert sich, verursacht Luftschaden bei Gegnern im Wirkungsgebiet und schubst verbündete und gegnerische Ziele um zwei Felder zurück.
  • Höhenflug: Erhöht zwei Runden lang die BP, das Ausweichen und den Schubsschaden von Verbündeten.
  • Nimbostratus: Platziert eine Falle, die verbündete und gegnerische Ziele heranzieht. Gegnerischen Zielen werden zudem noch BP entzogen. Kann direkt auf ein Ziel gewirkt werden.
  • Spitzer Schnabel: >Verursacht Luftschaden und stiehlt beim Ziel Ausweichen.
  • Federntlassung: Schubst das Ziel 4 Felder zurück und erhöht den angerichteten Schubsschaden des Zaubernden.
  • Switsch: Verursacht Luftschaden bei Gegnern und tauscht mit dem Ziel den Platz.

==
Beschreibung== Mit seinen vielen Schubszaubern ist Korbax perfekt zum positionieren der Kämpfer geeignet. Er kann Verbündete schnell zu den Gegnern schubsen, oder die Gegner auf Abstand halten.

Auch kann sein Schubsschaden benutzt werden, um Gegner mit hohen Resistenzen auszuschalten.

Weitere allgemeine Informationen zu den Multimen:[]

Jeder der sieben verfügbaren Multiman hat spezielle Fähigkeiten und Zauber.

  • Lumino, ein Heiler
  • Skale, verursacht Wasserschaden, kann BP oder AP geben
  • Korbax, verursacht Luftschaden, teleportiert sich, schubst, entzieht und bufft.
  • Terrix, der 'Tank' unter den Multimen. Er verursacht Erdschaden
  • Schlacker, ein Feuerschädling
  • Schatten, Damager mit Neutralschaden
  • Astrub-Ritter (Begleiter), Damager in verschiedenen Elementen
  • Krosmoglobus funktioniert wie eine Relaisstation, um euch jederzeit zu beizustehen, wenn ihr Hilfe braucht.
  • Zwielichtiger Totengeist hält Gegner auf Distanz und verfügt über eine Beschwörung, die wenn sie getroffen wird, den Zauber seines Beschwörers reproduziert.


Bisher bekannte Eigenschaften und Regeln:

  • Die Multimen können nur im PvM verwendet werden.
  • Ein Spieler kann in einem Kampf nur einen Multiman verwenden
  • Die Multimen zählen als Charaktere und es können daher bis zu 4 Multimen (von vier Spielern) verwendet werden
  • Die Stufe des Multimans entspricht der Stufe des Charakters von dem er verwendet wird, die Initiative der Multimen entspricht der Hälfte des Besitzers.
  • Für die Zukunft sind weitere Begleiter geplant.
  • Multimen können zwischen Spielern ausgetauscht werden. Die Multimen werden in Form von Steinen geliefert, die ein Benutzer im Inventar haben muss um sie herbeizurufen.
  • Alle Multimen haben sechs Fähigkeiten, darunter normalerweise Attacken des jeweiligen Elements und zusätzlich individuelle Fähigkeiten.
  • Die Multimen erhalten weder Erfahrungspunkte noch Dropps.
  • Die Multimen haben keinen Einfluss auf den Gruppenbonus, aber ihre Stufe wird für die Stufe der Gruppe berücksichtigt. Am Ende des Kampfes erhalten die Multimen keine Erfahrungspunkte, die anderen Spieler erhalten jedoch weniger Erfahrungspunkte, so als ob statt dem Multiman ein anderer Charakter am Kampf teilgenommen hätte.
  • Im PvP werden diese nur bei Herausforderungen verfügbar sein.
  • Wenn der Besitzer des Multiman stirbt, lebt der Multiman weiter und kann weiterhin voll am Kampf teilnehmen.
  • Die Multimen können NICHT im Kampf mit den Dubbels oder anderen questrelevanten Kämpfen eingesetzt werden


Weitere Informationen folgen.

Advertisement