Dofus Wiki
Advertisement
Kountar2
Kountar
Region Ebenen von Cania
Kountar
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Kountar ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid des Sanftmutes. Dank ihm und seiner Macht wird alles so sanft und weich wie eine Angora Maunzmiez! Selbst eure Tante Kratzbürst und ihr schrecklich picksiger Bart, der euch immer eure zarten Wagen zerkratzt hat, als ihr klein wart, können seinem Sanftmut nicht widerstehen...

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Kountar beschützt den 7. Descendre.

Wenn du mit dem Geist von Kountarsprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. Kountar ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Kountar".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 7. Descendre besteht aus 2 x Dok Alako-Pelz.
Tagesbonus: Reiche Beute - Bei Koalaks wird die Chance auf Drops um 75% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute habt ihr Lust auf ein wenig Sanftmut! Ihr könnt eure Lust befriedigen, indem ihr euch zum Beispiel einen Harnisch aus Fresssackwolle oder einen Schlüpfer aus Koalakhaut herstellt! Allerdings ist noch zu klären, ob ihr hart genug seid, um diesen kleinen niedlichen Kreaturen das Fell über die Ohren zu ziehen...

Die Trödobrik[]

Mimi ist ein ungewöhnlicher WuWulf aus dem Wakfu-Zeitalter! Fresssackblut oder -fleisch ist nichts für ihn! Das kann er nämlich überhaupt nicht ertragen. Allerdings liebt er es, tagein tagaus ihr weiches Fell zu streicheln! Sowas aber auch!

Advertisement