Dofus Wiki
Advertisement
Kroketh2
Kroketh
Region Cania-Ebene
Kroketh
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Kroketh ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Jagd. Mit seinem siebten Sinn lenkt er die Jäger stets dahin, wo es die meiste Beute für sie gibt. Er bemüht sich hingegen, stets sehr subtil einzugreifen. Denn seiner Meinung nach kann nur derjenige ein guter Jäger sein, der auch ohne Einfluss des Hapideiden sein Wild erlegen kann!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Kroketh beschützt den 8. Oktoillard (Er löste Takeza ab, die nach einem einmaligen Auftritt am 8.10.2012 in den Ruhestand verabschiedet wurde).

Wenn du mit dem Geist von Kroketh sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Kroketh ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Kroketh".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 8. Oktoillard besteht aus 4 x Nässendes Fleisch.
Bonus: Ergiebiges Wild - Die Menge an erbeutetem Fleisch wird für Jäger aller Stufen um 100% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Die Jagd ist eröffnet! Heute ist alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, eine potentielle Jagdbeute der Jäger! Dies schließt natürlich auch alle Schürzenjäger mit ein... Aber immer mit der Ruhe: Man sollte den Tag nie vor dem Abend loben!

Die Trödobrik[]

Sobald Nox Igoll nicht mehr an der kurzen Leine hatte, nutzte sein Lieblingsschnuffwuff das sofort aus und jagte Maunzmiezen und Fresssäcke. Der natürliche Instinkt lässt sich eben nur unterdrücken und nie ganz verdrängen! In der freien Natur kommt er sofort wieder zum Vorschein!

Zum Hapideiden des Vortages
Zum Hapideiden des folgenden Tages

Advertisement