Dofus Wiki
Advertisement
Malika Welli
Region Amakna
Malika Welli
Gebiet Amakna (Schloss von Amakna)
Koordinaten [4,-6]
Details Im Schloss
Optionen Reden

Malika Welli ist ein NSC.
Sie wirkt mit in der Quest Etwas ist faul im Königreich Amakna.





Gespräch[]

Dialog
"Du musst wissen, dass es zwei Arten zu kämpfen gibt: mit den Gesetzen und mit der Gewalt. Es ist nicht verboten, sich beider zu bedienen."
  • Mehr über sie erfahren wollen

"Seine Majestät Allister befindet es für gut, meine bescheidenen Empfehlungen in Sachen Politik anzuhören. Man muss dazusagen, dass der König mit all seinen Banketts und Schönheitsschläfchen einen ganz schön vollen Terminkalender hat. Es ist also meine Aufgabe, ihn mit meinen Ratschlägen ein wenig von der schweren Last, die auf seinen Schultern lastet, zu befreien."

  • Sie zu ihrer Rolle bei der Erschaffung der Gildenallianzen befragen

"Es war in der Tat meine Idee, den Gilden Amaknas mehr Macht zuzusprechen. Seine Majestät beschwerte sich oft über die im Namen von Bonta und Brâkmar geführten Intrusionen. Er entschied zu handeln und verkündete den Erlass, der das Eroberungsrecht in den Gebieten des Königreichs beschränkte. Nur die Gildenallianzen, die von der Krone als rechtmäßig eingestuft wurden, dürfen dieses Recht ausüben."

  • Fragen, wie die Führungskräfte der beiden verfeindeten Städte reagiert hätten

"Sie waren einverstanden, da sie den Vertrag der Sechs unterschrieben haben. Es war nicht schwer, sie davon zu überzeugen, mit ein bisschen gesundem Menschenverstand und Überzeugung. Wenn ihr mehr über diesen Vertrag erfahren wollt, dann schaut ihn euch einfach im Allianztempel an?"

  • Antworten, dass ihr das bestimmt tun werdet

"Ihr scheint mir sehr an den Geschehnissen des Königreichs interessiert zu sein... Normalerweise interessieren sich die Abenteurer überhaupt nicht für die Politik des Staates. Dabei handelt es sich ja auch um komplizierte Themen. Genießt euer Leben in vollen Zügen, kämpft und geht auf Entdeckungsreisen. Vervollständigt eure Dofus-Sammlung. Kurzum, macht euch das Leben nicht unnötig mit all diesen Geschichten schwer."

  • Eine leichte Migräne verspüren

"Ihr scheint müde zu sein. Es tut mir leid, wenn ich euch mit meinem Gerede langweile. Ihr habt bestimmt besseres zu tun. Auf Wiedersehen."

  • Sich verabschieden und feststellen, dass die Migräne wie verflogen ist


Weitere Informationen zur Person[]

M. Welli ist Abgesandte ihrer Majestät, König Allister. Sie war maßgeblich am Zustandekommen eines Vertrages zwischen den sechs großen Staaten Amaknas beteiligt, der Rechtsgrundlagen zu Allianzen und Gebietseroberungen setzte. Der vollständige Text dieses Vertrages, der auch als Der Erlass von Welli bekannt ist, kann auf einer Bronzetafel vor dem Allianztempel nachgelesen werden.


Advertisement