Dofus Wiki
Advertisement
Mazic2
Mazic
Region Ebenen von Cania
Mazic
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Mazic ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Geburt. Aufgrund seines stark ausgeprägten Vaterinstinktes (die anderen Hapideiden nennen ihn Piepmätzchen-Mama...) steht er werdenden Fresspäckchen und Tofoonen sowie anderen weiblichen Kreaturen mit Rat und Tat bei der Niederkunft bei, aber bitte schmerzfrei! Mit seiner Hilfe nahm auch schon der ein oder andere Kinderwunsch Formen an.

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Mazic beschützt den 1. Javian.

Wenn du mit dem Geist von Mazic sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Mazic ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Mazic".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 1. Javian besteht aus 4 x Ei eines goldenen Dracheis.
Tagesbonus: Ressourcengenerierung und Erscheinen der Namensmonster - Die Generierungsgeschwindigkeit von Namensmonstern wird um 200% erhöht. Die Generierungsgeschwindigkeit von Ressourcen jeder Art wird um 100% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute kündigt sich etwas Neues an! Das neue Jahr, neue Vorsätze, Neugeborene... neue, angriffslustige Monster! Das ist auch der ideale Moment für euch, neue Pläne zu schmieden! Und wenn ihr nicht wisst, welches Projekt ihr angehen sollt, dann lasst euch doch ganz einfach von eurem Instinkt leiten.

Die Trödobrik[]

Graf Primzahl ist ein Xélor aus der Dofus-Ära. Er ist der Schöpfer ziemlich aufwendiger Uhren. Aber sein bemerkenswertestes Meisterwerk ist die Clepsydre, die in der Lage ist, die Zeit zu beeinflussen... und in der Folge ebenfalls das Wetter...!

Der Neuzeitball

Mit dem Neuzeitball wird die Erschaffung von Xélors Uhrwerk gefeiert, und damit der Beginn des 1. Jahres. Zu Ehren des Gottes und seines einwandfrei funktionierenten Zyklus, organisieren seine Anhänger jedes Jahr einen großen Ball. 1-2-3-4 Musik! Und jeder schwingt das Tanzbein! Aber bitte im Rhythmus!

Zum Hapideiden des Vortages
Zum Hapideiden des folgenden Tages

Advertisement