Dofus Wiki
Advertisement
Mobbib2
Mobbib
Region Ebene von Cania
Mobbib
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Mobbib ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Wiedergänger. Er hat die Macht, die Seelen der Toten in Form von Gespenstern zurückzubringen. Es ist seine Schuld, wenn man beim Spaziergang über einen Friedhof „woooooh!“, „haaaaaa!“ oder „bleeeeeur!“ hört und sich nie wieder dorthin traut!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Mobbib beschützt den 12. Aperiel.

Wenn du mit dem Geist von Mobbib sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Mobbib ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Mobbib".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 12. Aperiel besteht aus 3 x Jiangshi-Nobi-Knochen.
Tagesbonus: Beim Kampf gegen Kreaturen der Nebelarmee wird die Chance auf Drops um 50 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Hast du schon immer geglaubt, die feurige Stimme deines Großvaters zu hören? Nein, du bist nicht verrückt! Und heute kannst du es allen deinen Freunden beweisen! Bringe sie also auf einen verwunschenen Friedhof, um zu beweisen, dass es Geister gibt! Tatsächlich gibt es eine ganze Armee davon!

Die Trödobrik[]

Im Kampf gegen Ignemikahl, den Feuerdrachen, ergriff Brumaire drastische Maßnahmen! Er erweckte die 28 mächtigsten Krieger, die Brakmar in der Dofus-Ära gesehen hatte, wieder zum Leben. Diese Geister mögen zwar aus ihrer Asche auferstanden sein, aber wie lange würden sie dem Drachen standhalten?

Advertisement