Dofus Wiki
Advertisement
Nosruo2
Nosruo
Region Ebene von Cania
Nosruo
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Nosruo ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid des Niederwaldes. Sa petite taille lui permet d’y vivre et d’y imposer sa loi. Comme quoi, on peut avoir le corps recouvert de mousse et ressembler à une feuille morte, ça n’empêche pas d’être respecté...

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Nosruo beschützt den 17. Septanger. Nosruo ist der letzte der 365 Hapideiden seit ihrem ersten Erscheinen am 18. Septanger 642. Damit schließt sich der Jahreskreis und beginnt von neuem mit denselben Hapideiden, zu denen ihr bereits vor einem Jahr gebetet habt.

Wenn du mit dem Geist von Nosruo sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Nosruo ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Nosruo".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 17. Septanger besteht aus 7 Pilzlingsdornen.
Bonus: Gute EPs - Auf der Lichtung von Bruce Boulgour werden die erhaltenen EPs um 100% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Rien de tel qu’une promenade en forêt pour se ressourcer. Ça tombe bien : aujourd’hui est la journée idéale pour se mettre au vert ! Trouvez-vous une petite clairière au calme, allongez-vous sur la mousse et laissez-vous dorer le bourgeon en toute tranquillité !

Die Trödobrik[]

Brouce Boulgoure, un bûcheron fort comme un Craqueleur, a donné son nom à une clairière bien connue de l’Âge des Dofus. On raconte que c’est à la suite d’un concours d’arrachage d’Ormes à mains nues qu’il fut maudit par le dieu Sadida, et que sa clairière resta à jamais stérile.

Zum Hapideiden des Vortages
Zum Hapideiden des folgenden Tages

Advertisement