Dofus Wiki
Advertisement
Ologar2
Ologar
Region Ebenen von Cania
Ologar
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Ologar ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Löcher. Er macht Löcher, kleine Löcher und nochmals kleine Löcher! Er macht aber auch große und mittlere Löcher (sowie komische Löcher)... Wir verdanken ihm beispielsweise die Schlüssellöcher, die Rattenlöcher oder aber die Lieblingsredewendung der Pandawas, die deren Trinkart beschreibt!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Ologar beschützt den 5. Descendre.

Wenn du mit dem Geist von Ologarsprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. Ologar ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Ologar".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 5. Descendre besteht aus 4 x Ei eines schwarzen Dracheis.
Tagesbonus: Erhöhte Challengeboni - Im Drachei-Untergrund werden die Boni für erfolgreich absolvierte Challenges um 200% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute pfeift der Wind aus einem anderen Loch! Das ist doch genau der richtige Moment für euch, um aus eurem schwarzen Loch zu kriechen! Nutzt das und macht einen kleinen Abstecher auf den Jahrmarkt oder besichtigt den historischen Untergrund. Na los, freut euch ein Loch in den Bauch!

Die Trödobrik[]

Als sie sich einem Maskerador-Dorf nähern, werden Arty und Goultard plötzlich unter einer Schneelawine begraben. In seinem tiefen Loch unter Schneemassen begraben weiß Goultard nicht mehr wo oben und unten ist. Drum nutzt er einen Trick für Notfälle: Er entleert seine Blase. Das mag zwar wenig ehrenhaft sein, hilft aber beim Überleben!

Advertisement