Dofus Wiki
Advertisement
Aazimar
Fritze Bohgens Blut

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 12.06.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Fritze Bohgens Blut
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Aazimar ist eine Quest, die nur am 12. Juni aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Aazimar handelt.

"Er ist es tatsächlich! Aazimar ist der Hapideid der Geometrie. Also, mal unter uns, er ist ein ganz schön anspruchsvoller Hapideid und äußerst schwierig zufriedenzustellen. Allerdings ist er extrem einflussreich und die meisten Regionen der Welt der Zwölf tragen seine Handschrift. Wenn du mit dem Geist von Aazimar sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Aazimar sich freuen würde

"Blut, Blut und noch mehr Blut! Bitte verzeih, ich bin wohl ein wenig aufgeregt, weil der Tag von Bek immer näher rückt... Ich werde versuchen, mich maßvoll zu benehmen, was an diesem 12. Junissidor auch angemessen scheint. Aazimar wünscht sich Fritze Bohgens Blut, er wird dir das Geheimnis dieser Opfergabe selbst enthüllen. Die Fritze Bohgen sind Meerkatoren, die dem schrecklichen Merkator zu Diensten sind. Wenn du allerdings Angst davor hast, gegen deinen Willen kartografiert zu werden, dann musst du einen anderen Weg finden, das zu besorgen, worum Aazimar dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Aazimar

Questschritt 1: Opfergabe für Aazimar[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Geometrie. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühlings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Fritze Bohgens Blut

Dialog
Aazimar

"Ganz ehrlich, ich habe den Eindruck, man hat mir nicht wirklich zugehört. Also, warum interessiert man sich jetzt für meine Meinung?"

  • Fragen, wovon er redet

"Vom Bibliotempel! Schau dir doch mal die Ecken dieses Raumes an, ihre Winkelmaße schwanken zwischen 88,9° und 90,2°. Dieses Gebäude ist Gottheiten gewidmet, da sind Ungenauigkeiten solchen Ausmaßes einfach inakzeptabel! Ach, hätte ich mich nur selbst darum gekümmert... Ich möchte ja nicht so weit gehen und behaupten, dass die Anhänger von Taelstrom, dem Hapideiden der Architektur, bei der Arbeit wieder mal geschludert haben, aber trotzdem... Hast du diese ganzen Konstruktionsmängel gesehen?"

  • Sich auf die hagelnde Kritik, die nun folgen wird, vorbereiten

"Angefangen bei den Eingängen, die falsch platziert sind. Außerdem hätte der Altar wesentlich näher an der Bibliothek sein müssen. So würden sich die Abenteurer nicht ständig beschweren, dass sie dreißig Sekunden lang laufen müssen, um uns ihre Opfergabe überreichen zu können. Wohlgemerkt, selbst dann würden sie eine andere Ausrede finden, um in aller Öffentlichkeit herumzujammern... Wenn das wenigstens alles wäre!"

  • Sich tapfer den Rest anhören

"Das kleine Becken mit den Seerosen ist quadratisch, praktisch, gut. Das geht ja noch. Verleiht dem Saal einen rustikalen Touch, nach Art einer ländlichen Idylle. Aber diese wuchernden Vegetation... Das Moos breitet sich aus wie ein kriechendes Chaos, das Unkraut lockert die Fliesen, es ist eine Katastrophe! Da müssen wir gar nicht erst auf die Eliokalypse warten. In einigen Jahrzehnten wird dieses Heiligtum nur noch eine Ruine sein."

Drei Antworten zur Auswahl:

  • Sagen, dass ihr optimistisch bleibt
"Ah, du hast dich also auf die Seite von Schlendrian und Mittelmäßigkeit geschlagen. Beschäftigen wir uns einmal mit dir. Wie kommt es eigentlich, dass dein Gesicht so asymetrisch ist? Ich meine nicht deinen Haarschnitt, der übrigens auch eine einzige Katastrophe ist, ich meine den Rest. Selbst deine Silhouette sieht schief aus! Deine für dich zuständige Gottheit meint es wirklich nicht gut mit dir!"
  • Tief in das ruhige Wasser des Beckens blicken
"Hast du vielleicht schon einmal über einen Hapideidenwechsel nachgedacht? Ich könnte dir nicht nur einen geometrisch perfekten Körber verschaffen, ich könnte dir auch große Projekte anvertrauen, wie zum Beispiel das Säubern der Ställe von Brakmar oder das Aufstellen von tausenden Futterkrippen entlang der Straßen, damit die selbstlaufenden Dracotruter Kraft tanken können. Was hälst du von dem Vorschlag, (Charaktername)? Bist du dabei?!"
  • Standhaft bleiben, das Angebot höflich ablehenen und gehen
  • Das Thema wechseln und ihn zur Opfergabe befragen
" ... "
  • Antworten, dass ihr mit Vermo darüber reden werdet, sich von ihm verabschieden und dann gehen
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Aazimar

Belohnungen:

  • 21.990 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Erhöhte Challenges - Im Dungeon Merkators Unterwasserkuppel werden die Boni für erfolgreich absolvierte Challenges um 150 % erhöht.
Advertisement