Dofus Wiki
Advertisement
Adam
Schürfschaufel

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 6. Dezember
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Schürfschaufel
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Adam ist eine Quest die nur am 6. Dezember aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Adam handelt.

"Er ist es tatsächlich! Adam ist der Hapideid der Bestrafung. Das Hintern versohlen, die Peitschenhiebe, das in die Ecke stellen, das lästige Kartoffelschälen oder das Reinigen der Latrinen mit einer Zahnbürste: All das geht auf sein Konto und er ist auch noch stolz darauf. Nehmt euch jedoch in Acht, denn er vergibt diese Strafen nicht ohne triftigen Grund und kann es überhaupt nicht leiden, wenn man ihn mit Inquizit, dem sadistischen Gott der Mißhandlungen, verwechselt. Wenn du mit dem Geist von Adam sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Adam sich freuen würde

“Dein Talent als Schaufelschmied wird heute auf die Probe gestellt, denn du wirst mir Schürfschaufeln bringen müssen. Weder große Schaufeln, noch kleine oder kräftige Schaufeln, nein einfach nur Schürfschaufeln. Adam wird dir selbst erklären, was er damit vorhat. Wenn dein Schmiedetalent allerdings zu wünschen übrig lässt, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Adam gebeten hat.“

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Adam

Questschritt 1: Opfergabe für Adam[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden des Einfallsreichtums. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Herbstes2
  • Vor dem Altar des Herbstes beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Schürfschaufel

Dialog
Adam

"Ich habe auf dich gewartet, (Charaktername). Du warst nicht besonders artig dieses Jahr und verdienst deshalb eine ordentliche Tracht Prügel."

  • Um Verzeihung flehen

"Hmmm, ich weiß nicht. Ich bin ja schließlich der Hapideid der Bestrafung und nicht die Göttin der Barmherzigkeit. Wie sagt ein berühmtes Sprichwort so schön: Zugegeben ist schon halb vergeben. Und weil du mir eine Opfergabe dargebracht hast, werde ich dir noch eine Chance lassen, deinen Fehler wieder gutzumachen."

  • Eure Dummheiten heulend aufzählen

"... So, bist du fertig?"

  • Weinend mit der Liste fortfahren

"... Zzz... Hä! Was? Wo denn? Das gibt es doch nicht! Deine Liste ist länger als die Anzahl der weiblichen Eroberungen des König Allisters. Wie, du konntest das nicht zu Ende bringen? Schon gut, du hast gewonnen. Anstatt dich für jede deiner Dummheiten zu bestrafen, wofür selbst die Ewigkeit noch zu kurz wäre und ich nicht nur das zu tun habe, werde ich dich das Thema deiner Bestrafung selbst aussuchen lassen."

  • Astrub
“Du wirst dich nach Astrub begeben und dich dort für 24 Stunden mit den Bewohnern und den Abenteurern, die auf der Durchreise sind, unterhalten. Es ist verboten, dich aufzuregen oder sie zu beleidigen. Wenn ich schlecht gelaunt wäre, dann hätte ich dich noch dazu verpflichtet, ihnen Kamas zu geben. Also, beschwer dich nicht.“
  • Frigost
“Du wirst dich zum Zaap der Insel Frigost begeben, um dort für 24 Stunden allen Parasiten... Ähm Touristen, zu helfen, die Hilfe brauchen. Als Gegenleistung wirst du ihre Undankbarkeit erhalten. Nimm davon so viel mit, wie du nur kannst und entschuldige dich, wenn die Sache aus dem Ruder zu laufen droht, selbst wenn es nicht dein Fehler ist. Das ist das mindeste, was du für all deine Dummheiten verdienst, die du dieses Jahr gemacht hast.“
  • Schwiegermutter
“Eine Strafe, die den schlimmsten Dummheiten entspricht. Du wirst deine Schwiegermutter zu Weißnachten einladen. Und von deiner Einladung an, bis hin zu ihrer Abreise wirst du nett zu ihr sein. Du wirst ihre Verweise ohne aufzumucken über dich ergehen lassen und all ihre Launen mit einem netten kleinen Lächeln hinnehmen. Es ist verboten, die Stimme gegen sie zu erheben oder ihr übel mitzuspielen.“
  • Weißnachtsinsel
“Sobald die Weißnachtsinsel auf dem Seeweg zugänglich ist, wirst du dich dorthin begeben, um dort meinen treuen Anhänger, Rubrächer, der Knechter, zu treffen. Er hat sich oben in dem Haus des Weißnachtsmannes eingerichtet. Du kannst ihn eigentlich gar nicht verfehlen. Wenn du vor Ort bist, lässt du dich von ihm verspeisen. Das erscheint mir eine angemessene Strafe für all deine Dummheiten, die du gemacht hast.“
  • Fragen, wozu diese Opfergabe dienen wird

“Glaub mir, anstatt solche Fragen zu stellen, tätest du besser daran, dich in der Anwesenheit eines Hapideiden ordentlich zu benehmen und nicht in der Nase zu bohren. Als Strafe, wirst du folgenden Satz hundertmal abschreiben: "In der Anwesenheit eines Hapideiden muss ich mich unauffällig verhalten und ihm aufgrund seiner Position Respekt entgegenbringen, denn ich bin nichts weiter als ein miserabler Widerling unter vielen in der Unendlichkeit des Krosmoz."

  • Um Aufschub bitten

"Da mir Ezimuos die Klopfpeitschen dank deiner Hilfe abgeliefert hat, reduziere ich die Strafe auf 10 Abschriften. Aber behalte im Hinterkopf, dass es sich dabei um eine Ausnahme handelt."

  • Ihn vor dem Weggehen gestraft grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Adam

Belohnungen:

  • 2.418 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Mehr Kolosseums-Jetons - Die Anzahl der gewonnenen Kolosseums-Jetons wird um 100% erhöht.
Advertisement