Dofus Wiki
Advertisement
Ani
Datei:Gnadengeber des Elite-Chafers.png

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 29.05.
Belohnung s. unten
Questkosten 6 x Gnadengeber des Elite-Chafers
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Ani ist eine Quest, die nur am 29. Mai aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
Theodoran X
  • Verkünden, dass ihr bereit wärt, den Hapideiden zu huldigen
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Ani handelt.

"Er ist es tatsächlich! Ani ist der Hapideid des Mitgefühls. Du bist ihm Respekt schuldig, und zwar dafür, dass er dich auch weiterhin durch die Welt der Zwölf spazieren lässt. Ja, er hat dein Schluchzen, dein Klagen und deine Launen gehört. Und indem er darauf reagiert hat und Mitgefühl für dich gezeigt hat, hat er sich den anderen gegenüber erbarmungslos gezeigt und bereut dies nun bitter. Wenn du mit dem Geist von Ani sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Ani sich freuen würde

"Er interessiert sich für Elite-Chafer und ihre Barmherzigkeit. Ich empfehle dir also, dich zum Eingang des Heldenfriedhofs zu begeben oder über die Pfade des Friedhofs der Verdammten zu schreiten, um die Toten zu stören. Ani wird dir bei deiner Rückkehr mehr über die Opfergabe erzählen. Wenn du allerdings vor Mitleid zerfließt, weil du niemandem ein Haar krümmen kannst, wirst du einen anderen Weg finden, das zu besorgen, worum Ani dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Ani

Questschritt 1: Opfergabe für Ani[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden des Mitgefühls. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

  • Theodoran X folgendes bringen: Gnadengeber des Elite-Chafers x 6


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühlings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 6x Gnadengeber des Elite-Chafers

Dialog
Ani

"Ah, (Charaktername), was bin ich froh dich zu sehen. Weißt du eigentlich, dass mich deine Missgeschicke sehr berühren? Jetzt sei nicht so überrascht, ich weiß nämlich über deine Pilzprobleme Bescheid. Ich habe schon mit Eidnas darüber gesprochen. Sie hat schließlich auch Mitleid mit dir bekommen, weshalb dieses Problem auch bald der Vergangenheit angehören sollte."

  • Ihm für sein Mitgefühl danken

"Konala, dieses freche kleine Ding, hätte das nicht für dich getan, obwohl ich auch Mitleid mit dieser Hapideidin habe, weil sie nämlich völlig gefühllos ist... Selbst wenn wir eine Kissenschlacht veranstalten, regt sich rein garnichts bei ihr.
Ich verfolge deine Karriere schon seit langem. Schon als du klein warst, hast du immer Krolimea gespielt."

  • Euch auf die unvermeidliche Lobrede über eure Qualität vorbereiten

"Und selbst als du älter wurdest, hat sich an deinem Verhalten nichts geändert. Es hat mich sehr berührt, dass du so viele Demütigungen erleiden musstest, deshalb habe ich ganz unauffällig eingegriffen, um dir das Leben ein wenig zu erleichtern. Und dann kam der besagte Tag, an dem Jemand deine Hilfe brauchte, aber trotz meines Eingreifens hast du dich nicht vom Fleck gerührt und ihn nicht eines Blickes gewürdigt. Da ist mir bewusst geworden, dass der Schmerz noch immer sehr tief sitzen muss."

  • Im Stillen leiden

"Ich verstehe sehr gut, dass es nicht einfach ist, anderen zu helfen, wenn man noch nicht einmal sich selbst zu helfen weiß. Befolge deshalb meinen Ratschlag und lerne, Mitgefühl mit anderen zu entwickeln. Das ist der beste Weg, um dein eigenes Leid zu bekämpfen. Außerdem trägst du damit gleichzeitig dazu bei, die Welt zu verbessern. Und wer weiß, vielleicht findest du ja auf diesem Wege eines Tages dein Lächeln wieder?!"

  • Das Thema wechseln und über die Opfergabe sprechen

"Die Opfergabe? Tja, die ist für herzlose Abenteurer wie dich. Mein Einfluss reicht euch wohl nicht, um eine Mindestmaß an Mitgefühl zu zeigen. Ich brauche sie nicht, du kannst sie wieder mitnehmen und über den Sinn deiner Boshaftigkeit und deiner Gefählskälte nachdenken. Wenn du das nächste Mal an der Seite eines Anfängers kämpfst, der eine Herausforderung vermasselt, wirst du dich ihm gegenüber vielleicht barmherzig zeigen."

  • Euch mitleidvoll von ihm verabschieden und dann gehen
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Ani

Belohnungen:

  • 1.517 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Erfahrungspunkte - In den Gebieten Friedhof der Verdammten und Heldenfriedhof werden die erhaltenen EP um 75 % erhöht.


Letzte Bearbeitung 29,05,2024

Advertisement