Dofus Wiki
Advertisement
Davut
Glänzende Sardine

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 08.09.
Belohnung s. unten
Questkosten 15 x Glänzende Sardine
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Davut ist eine Quest, die nur am 8. Septanger aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Davut handelt.

"Er ist es tatsächlich! Davut ist der Hapideid der Gischt. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, herumzujammern, dann verbringt er seine Zeit damit, hinter jungen, knackigen Abenteurern in Badebekleidung herzuschauen. Wenn du mit dem Geist von Davut sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Davut sich freuen würde

"Er liebt das Meer, die Fische und die Abenteurer. Allerdings wäre es einerseits verpönt, ihm einen Abenteurer zu schenken, aber andererseits ist es auch kein Kinderspiel, das Meer in einem Glas einzufangen. Also bleiben eigentlich nur noch die Fische übrig. Bring ihm Glänzende Sardinen. Davut wird sich sicherlich über diese Opfergabe freuen. Wenn du jedoch Angst hast, den Hafen von Madrestam mit deiner Fischfangaktion lahmzulegen, wirst du ein anderes Mittel finden müssen, um dir das zu besorgen, um das Davut dich gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Davut

Questschritt 1: Opfergabe für Davut[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Gischt. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 15 x Glänzende Sardine

Dialog
Davut

"Heute habe ich wirklich schon so einiges gesehen. Männer im Fuji Eisfux - Set. Dabei weiß doch eigentlich jedes Kind, dass das Rosafarbene für kleine Mädchen ist. Falsche Atheisten-Anhänger der Zwölf waren bereit, ihre Prinzipien für eine Seite des Almanaxes zu leugnen. Und ganz zu schweigen von all den Eniripsas, die die Unschuldsengel spielen, obwohl sie völlig verdorben sind und selbst in den harmlosesten Kleinigkeiten gleich das Schlimmste sehen."

  • Versuchen, den Hapideiden zu beruhigen

"Ich beruhige mich, wenn ich das will. Aber du hast Recht, ich sollte mich nicht so aufregen. Ich neige schon mal dazu, die Dinge zu wörtlich zu nehmen, so wie du. Ich muss zugeben, dass mir schockierende und skandalöse Geschichten zu Ohren kommen, allerdings habe ich den Vorteil, eine Gottheit zu sein, was mir im Gegensatz zu dir dazu verhilft, weniger durch den Dreck gezogen und lächerlich gemacht zu werden. Ich bewundere wirklich sehr deine Gelassenheit, vor allem dann, wenn dich die anderen Hapideiden niedermachen oder dir seltsame Angebote unterbreiten. Was ist das Geheimnis deiner Standhaftigkeit?"

  • Eure Qualitäten hervorheben

"Mmmm, deine Qualitäten sind unleugbar, Margarou muss ja schon ganz grün vor Neid sein. aber ist deine Standhaftigkeit wirklich so unerschütterlich? Ich würde sie gerne auf die Probe stellen."

  • Ein wenig perplex dreinschauen

"Da wir scheinbar auf der gleichen Wellenlänge liegen, schlage ich dir vor, eine Runde nackig im Assel-Meer schwimmen zu gehen. Was hälst du davon, wenn wir die letzten Sommertage gemeinsam verbringen? Wir könnten uns die Sonne auf den Pelz brennen lassen und gegrillte Sardinen essen, davon habe ich genug. Versprochen, ich werde auch nicht ins Meer spucken, wenn du im Wasser bist."

  • Fragen, ob er allen Abenteurern dieses Angebot gemacht habe

"Nein, natürlich nicht, für wen hälst du mich denn? Da aber der Sommer schon bald vorbei ist, werden sich die Menschen wieder ihrem grauen Alltag widmen. Deshalb wäre es doch schön, nochmal so richtig Spaß zu haben. Außerdem hindert uns nichts und niemand daran, unsere Meinungen auszutauschen, die Gewohnheiten der Hapideiden zu verspotten, mit dem hinterletzten Klatsch und Tratsch hausieren zu gehen oder irgendwelche Anekdoten aus unserem bewegten Leben zu erzählen, so wie das letzte Mal, als ich dir in die Suppe gespuckt habe... Ach, vergiss es. Also, geh'n wir?"

  • Sein Angebot ablehnen und ihn Gischtsprühend vor dem Weggehen grüßen
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Davut

Belohnungen:

  • 791 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Ergiebiger Fischfang - Die Menge der von Fischern geangelten mittelgroßen Salzwasserfische wird um 150% erhöht.
Advertisement