Dofus Wiki
Advertisement
Duc
Lederklotz-Leder

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 18.04.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Lederklotz-Leder
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Duc ist eine Quest die nur am 18. April aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).Zur Quest des Vortages | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Verkünden, dass ihr bereit wärt, den Hapideiden zu huldigen
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Duc handelt.

"Er ist es tatsächlich! Duc ist der Hapideid der Sinnlichkeit. Nur weil er mit Modenschauen nichts am Hut hat, wirft man ihm vor, die Models so interessant wie einen Kartoffelsack gemacht zu haben. Wenn du mit dem Geist von Duc sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.“

  • Fragen, über welche Opfergabe Duc sich freuen würde

"Das, was ich dir zu sagen habe, wird dir bestimmt nicht gefallen. Weißt du, wo sich die Scharlachrote Gerberei befindet? Das ist einer der am schwersten zugänglichen Orte der Insel Frigost. Du musst dich dorthin begeben, um Lederklötze zu suchen, die es in Streifen zu schneiden gilt. Sobald du diese makabren Trophäen in deinem Besitz hast, bringst du sie mir. Duc kann dir dann selbst erklären, warum er sich für diese Opfergabe entschieden hat. Wenn du allerdings Angst hast, dass dir selbst das Fell gegerbt werden könnte, dann musst du einen anderen Weg finden, um das zu besorgen, worum Duc dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Duc

Questschritt 1: Opfergabe für Duc[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Sinnlichkeit. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühglings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2x Lederklotz-Leder

Dialog
Duc

"Hallo, ich erscheine dir heute, weil du es dir wert bist."

  • Ihm danken

"Oh là là, du musst nicht vor mir auf die Knie gehen, Schätzchen. Ich bin weder einer dieser beiden Götter, der seine Anhänger unterdrückt, noch ein Abenteurer, der Anerkennung begehrt. Oder bist du vielleicht eins dieser Models, das zum Sprachrohr der Gosmetikhersteller wurde, nur um sich meine Kunst zu verdienen?"

  • Alles abstreiten

"Ruhik Blut, ich foppe dich doch nur. Es ist verrücgt, wie diese gnallige Farbe dein Kesicht hübscher werden lässt, wenn du dich aufrekst. Schüttel deinen Gopf mal ein wenig, so als wärst du nicht zufrieden."

  • Genau das machen

"Wunderbar! Eine wahre Schönheit! Welch Anmut! Ich würde dich kerne zum Essen einladen, um dich besser gennenzulernen. Dann gann ich dir 1001 Keheimnisse verraten, um aus dir die neue Muse der Sinnlichgeit von Amagna zu machen... Aber, was ist das denn da?!"

  • Das Thema wechseln und ihn fragen, wozu das Leder dienen wird

"Die Opfergabe? Du warst so reizend, mir Lederglotz-Leder zu bringen? Meine Güte, bist du ein frecher Lümmel, mir einfach zu verschweigen, dass du auf solch intimen Aktivitäten stehst... Hör mal, Hübscher, die Geschichte der Muse und der sinnlichen Beziehungen werde ich dir ein andermal erzählen. Ich muss die Qualität der Opfergabe überprüfen. außer du möchtest mit meiner Sinnlichkeit auf Tuchfühlung gehen..."

  • Ablehnen, indem ihr euch auf sinnliche Weise verabschiedet


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Duc

Belohnungen:

  • 21.990 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: In der Scharlachroten Gerberei ist die Chance auf Drops um 100% erhöht.
Advertisement