Dofus Wiki
Advertisement
Dyw
Bloblingsblume

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 29.08.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Bloblingsblume
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Dyw ist eine Quest, die nur am 29. August aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Dyw handelt.

"Er ist es tatsächlich! Dyw ist der Hapideid des Taus. Niemand weiß so wirklich, warum er die Pflanzen der Welt der Zwölf jeden Morgen mit Tau überzieht. Allerdings muss man zugeben, dass es sich dabei um ein zauberhaftes Naturereignis handelt, wenn all diese kleinen Tröpfchen in der aufgehenden Morgensonne funkeln und glitzern. Wenn du mit dem Geist von Dyw sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. "

  • Fragen, über welche Opfergabe Dyw sich freuen würde

"Der Hapideid wünscht sich Bloblingsblumen. Um dir diese Blumen zu besorgen, muss es mit den seltsam durchsichtigen Kreaturen des Blob-Dungeons aufnehmen. Wenn du dich jedoch schon allein bei dem Gedanken an diese seltsamen, knochenlosen und mit Wasser gefüllten Wesen ekelst, musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das Dyw dich gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Dyw

Questschritt 1: Opfergabe für Dyw[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden des Taus. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2 x Bloblingsblume

Dialog
Dyw

'*murmelt vor sich hin während er das Gras, das zwischen den Fliesen wächst, mit frischem Tau aus seiner winzigkleinen Gießkanne überzieht* "Ich muss mich beeilen, ich bin nämlich ganz schön im Verzug... Hmm, dieser Halm muss noch mit Tau überzogen werden."

  • Ihn begrüßen und sich dabei verneigen

"Was? Oh, hallo. Entschuldige bitte, ich habe dich gar nicht kommen sehen. Ich bin sehr beschäftigt." *fängt wieder an, die Grasbüschel mit Tau zu überziehen*

  • Ihn fragen, warum er den Tau auf den Grasbüscheln verteile

"Na, um die Welt zu retten!" *überzieht eine Blume mit frischem Tau*

  • Ihn dazu befragen, um mehr darüber zu erfahren

"Anfangs diente der Tau zu rein dekorativen Zwecken. Ich habe ihn erfunden, um die Götter der Kunst, wie Vikotoru, zu inspirieren. Doch eines Tage habe ich Djuuma und Gurvamon bei einem Gespräch überrascht. Auf diese Weise erfuhr ich, dass sie eine geheime Operation großen Ausmaßes planten... die Operation 'Klimaerwärmung'!"

  • Sich den Rest anhören

"Langsam und unweigerlich wollen sie die Temperatur erhöhen, um eine riesengroße Wüste zu erschaffen. Ich habe gleich Bou und Cherop informiert, aber die wollten mir nicht glauben. Also habe ich mich entschieden, ihnen zuvorzukommen und überziehe seither jeden Morgen jede einzelne Pflanze fein säuberlich mit Tau, um sie vor dem Austrocknen zu bewahren."

  • Ihn fragen, was er mit der Opfergabe vorhabe

"Oh, die Bloblingsblumen? Ich werde sie studieren. Sie sind nämlich von Natur aus feucht und speichern einen Teil des Wassers, den sie über die Wurzeln aufnehmen. Wenn ich herausfinden könnte, wie sie das machen, dann könnte ich diese besondere Eigenschaft auf alle Pflanzen übertragen. Jetzt muss ich nur noch Franek davon überzeugen, mir dabei zu helfen."

  • Ihm viel Glück bei seiner Mission wünshcen und ihn dann vor dem Weggehen angetaut grüßen
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Dyw

Belohnungen:

  • 4.002 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Reiche Beute - Im Blob-Dungeon wird die Chance auf Drops um 125% erhöht.
Advertisement