Dofus Wiki
Advertisement
Flouky
Flügel eines wilden, roten Dracotruters

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 14. November
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Flügel eines wilden, roten Dracotruters
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Flouky ist eine Quest die nur am 14. November aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).


Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Flouky handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Flouky ist die Hapideidin der Beharrlichkeit. Sie ist diejenige, die die Abenteurer auf den längsten Questen begleitet. Sie weiß, wie man sich sehr überzeugend verhält und schreckt auch nicht davor zurück, übereifrig zu sein, da wo es notwendig ist. Unter ihrem Einfluss ist es unmöglich, irgendetwas unversucht zu lassen oder vorzeitig aufzugeben. Wenn du mit dem Geist von Flouky sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Flouky sich freuen würde

"Geh in Richtung Koalak-Gebirge oder Scarablatt-Ebene und jage dort die Wilden roten Dracotruter wegen ihrer Flügel. Flouky wird dir sagen, was sie so besonders macht. Wenn du allerdings der Meinung bist, nicht schnell genug hinter den Dracotrutern herlaufen zu können, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Flouky gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Flouky

Questschritt 1: Opfergabe für Flouky[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideidin der Beharrlichkeit. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Herbstes2
  • Vor dem Altar des Herbstes beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Flügel eines wilden, roten Dracotruters

Dialog
Flouky

"Du hast getan, was dir aufgetragen wurde und Dracotruterflügel als Opfergabe dargereicht. Damit hast du deine Quest abgeschlossen. Das gefällt mir!"

  • Sie über die Opfergaben befragen

"Wusstest du denn nicht, dass Dracotruter zu den stursten Kreaturen der Welt der Zwölf gehören? Meines Wissens werden sie nur noch von manchen Iops übertroffen, aber diese laufen sowieso außer Konkurrenz!"

  • Sie fragen, warum die Beharrlichkeit so wichtig ist

"Ohne sie wäre die Welt der Zwölf nicht das, was sie heute ist. Wie hat wohl deiner Meinung nach König Allister seine Ernennung als legitimer Herrscher über Amakna durchbekommen? Und meinst du wirklich, dass Otomaï das Heilmittel gegen die Myxomawose gleich beim ersten Experiment gefunden hat? Nein, die meisten Errungenschaften, die die Welt verändern, konnten nur mit Hilfe meines Einflusses geschehen!"

  • Die Wichtigkeit dieser Ereignisse erkennen

"Und was ist mit dir, (Charaktername)? Ich hoffe doch sehr, dich Tag für Tag das ganze Jahr hindurch im Hapideiden-Tempel zu Gast zu haben, um den einzelnen Tagesgöttern zu huldigen! Bei Wind und Wetter, bei Regen und Schnee hast du deine Pflicht zu tun, nämlich das tägliche Gebet vor dem Altar! Versprichst du es mir?!"

  • Antworten, dass ihr daran denken werdet

"Hmpf... Das klingt schon fast so dürftig, wie diese lächerlichen Ausflüchte à la "Aber da war ich krank!", "Ich habe eine Familie zu ernähren!", "Ich hatte gerade keine Lust dazu!" oder die Schlimmste: "Meine Mama hat mich zum Essen gerufen!"...
Schieb ab, aber wisse, dass ich dich im Auge behalte!"

  • Sie nachdrücklich grüßen und gehen, bevor sie ihre Peitsche rausholt


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Flouky

Belohnungen:

Advertisement