Dofus Wiki
Advertisement
Grüg
Spitzer Zahn

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 21. Dezember
Belohnung s. unten
Questkosten 3 x Spitzer Zahn
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Grüg ist eine Quest die nur am 21. Dezember aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).


Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Grüg handelt.

"Er ist es tatsächlich! Grüg ist der Hapideid der Fäulnis. Obwohl er mit seinem fiesen Geruch nicht überall gut ankommt, verfügt er über einen ungeheuren Einfluss. Die Lebenden fürchten bzw. verabscheuen ihn gar. Die Toten wiederum beschweren sich nicht, denn Grüg hilft ihnen, einen Neuanfang zu machen, ohne sich dabei mit einem überflüssig gewordenen Körper zu belasten. Wenn du mit dem Gott des Verfalls über deine Zukunft plaudern möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Grüg sich freuen würde

"Ich glaube ich weiß, was ihm eine Freude machen würde: Die herausgerissenen Spitzen Zähne der auf den Friedhöfen herumspukenden Vampire. Grüg wird dir den Grund für diese Opfergabe erklären. Wenn du allerdings deine Jugularvene nicht den Bissen dieser nachtaktiven Kreaturen aussetzen möchtest, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich der Hapideid gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Grüg

Questschritt 1: Opfergabe für Grüg[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Fäulnis. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Winters2
  • Vor dem Altar des Winters beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 3x Spitzer Zahn

Dialog
Grüg

"So, nun ist der Winter da. Und auch dieses Jahr werde ich wieder Überstunden kloppen müssen, um meinen Terminplan einhalten zu können... Es ist doch jedes Jahr das Gleiche: Die abgestorbenen Blätter müssen noch weiter verfaulen und die Körper müssen sich noch zersetzen und und..."

  • Ihn fragen, weswegen er verärgert ist

"Die Kälte, natürlich! Sie verlangsamt meine Arbeit erheblich! Und hinzukommt Djauls Übereifrigkeit, die mich noch mehr in Verzug bringt. Wann versteht er nur endlich, dass man natürliche Zyklen respektieren muss? Ohne Frost und seine verhängnisvolle Macht würde sich Missikriss weniger aufspielen und das sage ich dir!"

  • Fragen, wer Messikriss sei

"Der Feind in den eigenen Reihen... Der Hapideid der Konservierung. Dieser Idiot glaubt doch tatsächlich etwas Besseres zu sein, seitdem er den Jägern beigebracht hat, Fleich richtig zu konservieren. Aber damit zögert er doch nur das Unvermeidliche hinaus... Und am Ende gewinne ich doch eh immer!"

  • Sich über die Opfergabe informieren

"Die Spitzen Zähne? Die interessieren mich nicht... Ich interessiere mich vielmehr für die blöden Vampire, die in jeden dahergelaufenen Hals beißen! Diese kreidebleichen Gesichter haben gegen meine Autorität rebelliert. Die Blutsauger weigern sich, sich zu zersetzen, obwohl sie schon seit ewigen Zeiten dahingeschieden sind. Sie sind eine Beleidigung für die Ordnung der Dinge und den guten Geschmack. Hast du ihren Look gesehen? Sie sind wirklich Mitleid erregend mit ihrer primitiven Romantik und ihrer alten Spitze!"

  • Antworten, dass sie dennoch einen gewissen Stil haben

"Naja, gehen wir davon aus, dass du dein Lager gefunden hast, weil du die Fangzähne, die du mir gebracht hast ohne Betäubung ausgerissen hast. Aber vielleicht ist das auch nur reiner Opportunismus deinerseits und die Aufrichtigkeit deiner Opfergabe... Mit jedem Tag, der verstreicht, rückt unsere Verabredung näher. Es ist allerdings unnötig mich zu fragen, wann sie stattfindet, da ich kein Wort darüber verlieren werde. Wenn ich dir allerdings einen letzten Rat geben kann, wechsel dein Eau de Toilette, es ist abscheulich..."

  • Ein Zittern unterdrücken und ihn vor dem Weggehen verdorben grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Grüg

Belohnungen:

  • 1.935 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Gute EPs - Auf dem Friedhof von Bonta werden die erhaltenen EPs um 100% erhöht.
Advertisement