Dofus Wiki
Advertisement
Guiboun
Balbarbär-Haare

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 23.08.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Balbarbär-Haare
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Guiboun ist eine Quest, die nur am 23. August aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Guiboun handelt.

"Er ist es tatsächlich! Guiboun ist der Hapideid der Euphorie. Ich habe entsprechende Maßnahmen getroffen, dass ich seinem Einfluss heute nicht erliege. Ich will nämlich nichts machen, was ich später bereuen würde, wie zum Beispiel all meine Kamas an die Abenteurer zu verteilen oder mich über Vermos Witze totlachen. Ich bin also heute Morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden und habe mehrere Liter Lebertran getrunken. Aber trotz allem bin ich noch immer gut gelaunt... Wenn du mit dem Geist von Guiboun sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. "

  • Fragen, über welche Opfergabe Guiboun sich freuen würde

"Der Hapideid möchte Balbarbär-Haare haben, aber ich habe nicht verstanden, warum... Die Balbarbären leben auf dem Bibberberg. Wenn dir das frigostianische Klima jedoch zu rau ist oder wenn du Angst hast, mit Honig überzogen auf einem Holzspieß zu enden, musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das Guiboun dich gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Guiboun

Questschritt 1: Opfergabe für Guiboun[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Euphorie. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2 x Balbarbär-Haare

Dialog
Guiboun

"*schaut selig lächelnd um sich* Wow, das ist ja echt cool hier... Schau dir doch nur mal diese Farben und diese Sonnenblumen an, die sind ja riesig! Ich bin überwältigt! Die muss ich unbedingt in Balbarbärra anpflanzen!"

  • Antworten, dass ihr dachtet, dass Balbalbärra gar nicht existiere

"Ja, dieses Gerücht habe ich in die Welt gesetzt... aber heute ist mein Tag und bei der ganzen Euphorie habe ich einfach Lust, von meiner Lieblingsstadt zu sprechen..."

  • Sich den Rest anhören

"Du weißt doch sicher, dass nicht alle Barbären ungehobelte Honigfresser sind. Es handelt sich um ein sehr altes Volk, dass schon auf Frigost lebte, als die Anhänger der Zwölf sich dort niederließen. Und im Laufe der Jahrhunderte haben sie immer weiter in den Tiefen des Bibberbergs gegraben, um ihren Bienenstock noch weiter zu vergrößern... und haben eine wundervolle Stadt erschaffen, die im Licht golden schimmert: Balbarbärra!"

  • Spüren wie euer Interesse bei dem Wort "golden" wächst

"Balbarbärra ist eine magische Stadt! Dank eines ausgetüfftelten Spiegelsystems, wird sie von der Sonne erleuchtet, die über dem Vulkan steht. Die Straßen sind mit durchsichtigen Bienenwaben gepflastert. Und vor gar nicht allzu langer Zeit floß der Nektar noch in Strömen aus den Brunnen und das Summen der Bienen war zu hören. Die Bewohner tanzten vor lauter Freude zum Rhythmus der Melodie des Glücks... Ach, allein bei dem Gedanken daran, habe ich Lust dorthin zurückzukehren!"

  • Ihn bitten, euch dorthin zu bringen

"Das würde ich gerne, aber ich habe Reivax und Lortecaps versprochen, den Ort unserer Stadt der Freude geheim zuhalten. Außerdem haben sich die Dinge seit der Eiszeit verändert... Die Pflanzen werden immer seltener und die Kälte immer unerträglicher. Der Himmlische Barbär hat Balbarbärra verlassen und sich in der großen Wabe niedergelassen, um besser das Schloß Primzahl beobachten zu können. Der Jubel und die Euphorie sind verflogen... sie haben das Herz der Barbären verlassen, aber ich weiß, dass sie eines Tages wieder zurückkommen werden. Ich arbeite fest daran!"

  • Versuchen, mehr darüber zu erfahren

"Du bist aber ganz schön neugierig, weißt du das?! Ich muss allerdings meine Zunge ein wenig zügeln, da ich manchmal dazu neige, etwas zu gesprächig zu sein... aber vielleicht verrate ich dir ja das nächste Mal ein wenig mehr darüber. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, (Charaktername)! Genieße jeden Augenblick, lache herzlich und lasse dich von der Begeisterung ergreifen! Lebe dein Leben in Euphorie!!!"

  • Lächeln und ihn vor dem Weggehen euphorisch grüßen
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Guiboun

Belohnungen:

  • 42.352 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Reiche Beute - Auf dem Bibberberg wird die Chance auf Drops um 100% erhöht.
Advertisement