Dofus Wiki
Advertisement
Gurvamon
Wildes Sonnenblumenöl

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 20.07.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Wildes Sonnenblumenöl
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Gurvamon ist eine Quest, die nur am 20. Juni aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests.
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Verkünden, dass ihr bereit wärt, den Hapideiden zu huldigen
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Gurvamon handelt.

"Er ist es tatsächlich! Gurvamon ist der Hapideid der Wärme. Er wird von vielen Sterblichen angebetet, vor allem in den Sommermonaten. Ich persönlich kann diese Schwärmerei nicht nachvollziehen, da sie schon mal schnell in Fanatismus übergehen kann... *wird ganz rot und fängt plötzlich an zu schwitzen* Huuu... aaak... Ich habe nichts gesagt, ich mag die Wärme, Brotöfen und Lavabäder! Man nennt mich sogar auch Theodoran, den Hitzkopf! Puuuh... puuuh...
Gurvamon sieht es nicht so gerne, wenn man seine Anhänger schlecht macht... Entschuldige bitte, entschuldige bitte!... *nimmt wieder seine normale Hautfarbe an* Puuuh, schon besser... Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, wenn du mit dem Geist von Gurvamon sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.."

  • Fragen, über welche Opfergabe Gurvamon sich freuen würde

"Der Hapideid verlangt wildes Sonnenblumenöl, wenn möglich heiß gepresst. Die Bauern stellen dieses Öl aus Sonnenblumenkernen her. Wenn du allerdings nicht über dieses Talent verfügst, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das Gurvamon dich gebeten hat. Und denk immer daran, dass es nichts Angenehmeres gibt als die Wärme, sie ist das pure Glück, hurra, das Leben ist einfach wunderbar! *wischt sich die Stirn mit einer Schriftrolle ab* Mensch, ist mir warm... hat jemand mal einen Eimer kaltes Wasser für mich?"

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Gurvamon

Questschritt 1: Opfergabe für Gurvamon[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Wärme. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1 x Wildes Sonnenblumenöl

Dialog
Gurvamon

"Na, (Charaktername), was führt dich denn an diesem sonnigen Tag zu mir? Du willst sicherlich ein wenig Sonne und Wärme tanken, was? Das trifft sich gut, du siehst nämlich ein wenig blass aus. Man könnte fast meinen, du wärst ein Anhänger Teskirfs. Du weißt aber schon, dass das ein Zeichen schlechter Gesundheit ist, oder? Aber keine Sorge, ich werde dafür sorgen, dass du wieder Farbe bekommst."

  • Einen Geruch von Verbranntem wahrnehmen während eure Nasenhaare ansengen

"Ach, ist das schön. Na, was hast du denn heute Schönes vor? Über glühende Kohlen zu laufen? Einen Ausflug ins Grabgewölbe der Obsidianter? Ein riesengroßes Grillfest bei den Schweinepriestern? An Möglichkeiten mangelt es auf alle Fälle nicht. Du könntest aber auch einen Tag auf Vulkania verbringen, das Klima dort ist besonders angenehm."

  • Versuchen, ihm trotz eures trockenen Halses zu antworten

(Während des Gespräches ereilt euch der Fluch "Heißsporn"!)

"Wie bitte? Ich verstehe nicht, was du da vor dich hinmurmelst. Also, wenn du noch nichts Besonderes vorhast heute... ich kenne einen Strand, der perfekt ist, um sich in der Sonne zu räkeln. Und wenn du Hunger hast, kannst du dir einfach ein paar Muscheln auf dem heißen Sand grillen. Ist das ist praktisch?!"

  • Ihn mit Mühe darum bitten, eure Körpertemperatur etwas zu senken

"Ah, entschuldige bitte. Ich habe es wohl ein wenig zu gut gemeint. Manchmal vergesse ich, dass der Körper der Sterblichen zum Großteil aus Wasser besteht... So, jetzt müsste es eigentlich besser sein. Das ist ja lustig, du qualmst ja. Gut, kommen wir auf dein Programm für diesen 20. Jullier zurück. Was hältst du von dem Besuch eines ausbrechenden Vulkans? Ich würde auch die Sonnenbrillen besorgen."

  • Angeben, für einen Dungeon erwartet zu werden, dann weggehen, bevor ihr noch als Grillwürstchen endet
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Gurvamon

Belohnungen:

  • 769 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Fluch Heißsporn
  • Tagesbonus: Ressourcengenerierung - Die Generierungsgeschwindigkeit des von Bauern geernteten Getreides aller Art wird um 100% erhöht.
Advertisement