Dofus Wiki
Advertisement
Jason
Ouginak-Lefzen

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 14. Dezember
Belohnung s. unten
Questkosten 8 x Ouginak-Lefzen
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Jason ist eine Quest die nur am 14. Dezember aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Jason handelt.

"Er ist es tatsächlich! Jason ist der Hapideid der Wut. Wenn dein Blut nach einer Niederlage im Kolosseum mal wieder brodelnd heiß durch deine Adern peitscht oder dein Adrenalinspiegel nach einer "Unterhaltung" mit einem Einheimischen aus Astrub auf 180 ist, dann spürst du seinen Einfluss. Oder nimm einfach mich als Beispiel. Im Moment unterliege ich ihm total, da es mich wirklich sowas von ankotzt, jedem dahergelaufenen Möchtegernabenteurer wieder und wieder denselben Bockmist erzählen zu müssen! Da könnte ich schier ausrasten! Wenn du mit dem Geist von Jason sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Jason sich freuen würde

"Du brauchst keine Leine mitzunehmen, denn es wird kein ganzer Ouginak aus dem Sidimot-Gebiet benötigt. Ein paar Lefzen genügen... Jason wird dir selbst den Sinn dieser Opfergabe erklären. Wenn du allerdings denkst, dass du zu unerfahren bist, um das Sidimot-Gebiet zu erkunden, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Jason gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Jason

Questschritt 1: Opfergabe für Jason[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Wut. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Herbstes2
  • Vor dem Altar des Herbstes beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume rechts von hier finden wirst.

Du verlierst 8x Ouginak-Lefzen

Dialog
Jason

"Aaaaaaahhh!!! Ich hab so ne riesen Wut im Bauch... Ich muss mich erst einmal abreagieren, mir richtig Luft machen! Und wenn ich das nicht ganz schnell passiert, dann kann ich jeden Moment explodieren!"

  • Versuchen, seine Aggressivität zu dämpfen

"Sag mal, aus welchem düsteren Loch bist du denn herausgekrochen? Glaubst du wirklich, du könntest mich mit deinen Albernheiten milder stimmen?! Ich bin der Hapideid der Wut! Weißt du was das bedeutet?! Gnaaaah! Das kann doch nicht wahr sein! Wer hat mir eine derartige Weichbirne geschickt? Dieser Theodoran wird bald was von mir zu hören bekommen!"

  • Fragen, wozu diese Opfergabe dienen wird

"Opfergabe? Was für 'ne Opfergabe?! Ahhhh ja, diese da. Die Opfergabe, hätte ich fast vergessen. Die Wut der Ouginaks drückt sich durch ihren Speichel aus. Je mehr sie sabbern, desto toller wird ihre Wut. Manche nennen das dann auch Tollwut. Drum werde ich das nutzen, um auch meine Wut dadurch auszudrücken!"

  • Versuchen, seine Wut zu kanalisieren

"Du hast Recht. Ich sollte mich auf ein bestimmtes Ziel fokalisieren. Dadurch hält man länger durch. Genau das rate ich den Klassen der Welt der Zwölf auch immer, wenn ihr ihnen einen Teil meiner Wut zu kosten gebe. Das vervielfacht ihre Kräfte, was besonders in kritischen Momenten des Kampfes eine Entscheidung herbeibringen kann. Goultard ist ein gutes Beispiel dafür..."

  • Sich den Rest anhören

"Aaaahhh, jetzt geht es mir wieder besser! Dank dir weiß ich wieder, warum ich so aufgebracht war, als du kamst. Man hat mir nämlich mein goldenes Vlies gestohlen und das hat mich echt in Rage gebracht! Grrrrr, jetzt muss ich mich schon wieder aufregen! Wenn ich den erwische, der bei mir eingebrochen ist und meine Besitz gestohlen hat, dann wird der was erleben!"

  • Ihn vor dem Weggehen wuterfüllt grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Jason

Belohnungen:

  • 3.606 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Gute EPs - Im Canidae-Dungeon werden die erhaltenen EPs um 125% erhöht.
Advertisement