Dofus Wiki
Advertisement
Katlestyn
Feder eines Ti-Pings

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 13. Januar
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Feder eines Ti-Pings
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Katlestyn ist eine Quest die nur am 13. Januar aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).


Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Katlestyn handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Katlestyn ist die Hapideidin des Schmubfems. Der Fluch der Insel Frigost hat ihre Macht abgeschwächt. Da kam die Ankunft der Touristen gar nicht gelegen, denn seitdem sind Fälle von Schmubfem auf dem Kontinent gemeldet worden. Wenn du mit dem Geist von Katlestyn sprechen möchtest, dann musst du ihr eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Katlestyn sich freuen würde

" Um Eindruck bei ihr zu schinden, schleif deine Schlittschuhe und nimm sie, um damit den Ti-Pings auf dem zugefrorenen See von Frigost die Gurgel durchzuschneiden. Reiß ihnen anschließend die Flügel aus und bring sie mir. Katlestyn wird dich persönlich in ihre Pläne einweihen. Wenn du allerdings zu unerfahren bist oder Angst hast auf dem Eis auszurutschen, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Katlestyn gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Katlestyn

Questschritt 1: Opfergabe für Katlestyn[]

Der heutige Tag ist zu Ehren der Hapideidin des Schmubfems. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Winters2
  • Vor dem Altar des Winters beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2x Feder eines Ti-Pings

Dialog
Katlestyn

"Ich habe diesen Tag voller Spannung erwartet. Ein Jahr ist ganz schön lang. Zum Glück habe ich die Insel Frigost, um die ich mich den Rest des Jahres kümmern kann... Allerdings hätte ich auch nichts dagegen, meinen Tätigkeitsbereich zu erweitern."

  • Sich über ihre Beweggründe unterhalten

"Man wirft mir vor, gemein zu sein, da ich ausschließlich in meinem eigenen Interesse handeln würde. Aber machen das nicht die meisten Leute, so wie du auch?! Ich lass mich nicht so einfach täuschen. Ich weiß ganz genau, dass ihr mir alle diese Opfergaben nur darbringt, um in meine Gunst zu stehen. Aber macht euch das zu gemeinen und niederträchtigen Wesen?"

  • Fragen, wozu die Opfergabe dienen wird

"Wenn es die Opfergabe nicht gäbe, würden die Leute mir wesentlich weniger Aufmerksamkeit schenken. Außerdem möchte ich nicht weniger als die anderen Hapideiden machen. Deshalb habe ich auch eine Ressource gewählt, die vom Ti-Ping stammt, in der Hoffnung, dass sie mit Schmubfem verseucht ist und so zu seiner Verbreitung auf dem Kontinent beiträgt."

  • Sich den Rest anhören

"Ihr Sterblichen seid so leicht zu manipulieren... bis auf wenige Ausnahmen... wie etwa dieser verfluchte Arzt des Stillen Örtchens, Günther Pesser, der schon seit Jahrzehnten an einem Impfstoff arbeitet und dessen Arbeit sich langsam dem Ende neigt. Ich frage mich, ob es nicht die einfachste Lösung wäre, ihn zu eliminieren, was meinst du?"

  • Sich nicht in göttliche Komplotts einmischen

"Wenn du nie Stellung beziehst, wirst du dafür über kurz oder lang bezahlen müssen."

  • Sie vor dem Weggehen verschmubft grüßen
  • Von ihrem Groll auf Ling erzählen

"Dieser Groll ist gerechtfertigt. Du musst wissen, dass sie mir vor einiger Zeit, als sie erkältet war, mitten ins Gesicht geniest hat. Eine Respektlosigkeit hoch zehn! Ich habe mir geschworen, ihr das heimzuzahlen... da kommen mir die kalte Jahreszeit und die Rückkehr meiner Macht ganz gelegen, damit sie sich einen ordentlichen Schmubfen holt. Und die ganze Nieserei erleichtert dann auch noch die Ausbreitung des Schmubfens... so schlage ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe."

  • Sie vor dem Weggehen verschmubft grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Katlestyn

Belohnungen:

  • 15.524 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Schnellere Sterngenerierung - Auf dem Zugefrorenen See generieren die Monster schneller Sterne: Alle 15 Minuten erscheint ein weiterer Stern.
Advertisement