Dofus Wiki
Advertisement
Ludobel
Draconixa-Haut

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 22.02.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Draconixa-Haut
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Ludobel ist eine Quest die nur am 22. Februar aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Ludobel handelt.

"Er ist es tatsächlich! Ludobel ist der Hapideid der Skrupel. Seinetwegen bedauert Pandawa oft, seine Bambusmilch vom Vortag nicht ausgetrunken zu haben und Ecaflip beißt sich manchmal selbst in den Schwanz, dass er einen krankhaften Lügner wie Kerubim auf die Welt gebracht hat. Wenn du mit dem Geist von Ludobel sprechen möchtest, musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Ludobel sich freuen würde

"Du kannst einem vielleicht Löcher in den Bauch fragen! Du scheinst dein Hirn heute nicht eingeschaltet zu haben, also werde ich nachsichtig sein und dir deine Frage beantworten. Du musst dich in das Heiligtum der Dracheier begeben, das aus dem die Kreaturen kamen, als sie das ursprüngliche Dorf von Amakna in Brand gesetzt haben. Finde dort Daconixen und mach sie kalt. Dann komm zurück zum Bibliotempel. Ludobel wird dir selbst mehr über die Opfergabe sagen. Wenn du allerdings zu feige bist, dich mit einer brünftigen Drachendame anzulegen, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Ludobel gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Ludobel

Questschritt 1: Opfergabe für Ludobel[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Skrupel. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Winters2
  • Vor dem Altar des Winters beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2x Draconixa-Haut

Dialog
Ludobel

"Du lädst dich wohl gerne mal bei den Leuten ein oder tauchst unangekündigt bei ihnen auf, nicht wahr? Folglich hast du also keinen Grund, genervt zu sein, wenn deine Schwiegereltern überraschend vor der Haustür stehen und dir ankündigen, dass sie sich für eine Woche bei dir einnisten werden."

  • Fragen, wozu die Opfergabe dienen wird

"Ich habe diese Opfergabe ausgewählt, um dir deine Handlungen vor Augen zu führen. Im vorliegenden Fall hast du eine hilflose Frau angegriffen. Dein Herz muss sich doch bei dem Anblick der im Sterben liegenden Draconixa zusammengekrampft haben?! Es sei denn du befolgst Biis Doktrin oder liest Migs "Feindselige Handlungen für Nieten". Versuch dich doch mal in ihre Lage zu versetzen und ihre Gefühle nachzuempfinden. Sie wird ihre kleinen Dracheier nie schlüpfen und aufwachsen sehen... wenn sie überhaupt ohne ihre Mutter eine Überlebenschance haben..."

  • Zugeben, die Dinge nicht unter diesem Gesichtspunkt betrachtet zu haben

"Es ist doch immer das Gleiche mit euch Abenteurern: Ihr betrachtet das Leben viel zu einseitig! Kannst du dich noch an das Gefühl erinnern, das dich überkam, als du deinen ersten Fresssack und dessen Fresssäckchen getötet hast? Tat es dir hinterher nicht leid, eine ganze Familie ausgelöscht zu haben, bis auf die Mutter? Die Tränen steigen dir in die Augen, du bist auf dem richtigen Weg! Jetzt lass uns noch weiter zurückgehen."

  • Auf die Kindheit zurückgehen

"In der Schulpause hast du deinem besten Freund Säuerliche Shigekax gestohlen. Ich bin nicht hier, um die Handlung an sich zu beurteilen, allerdings wäre dein Festessen noch besser geworden, wenn du ihm auch noch seine Karamel- und Schokoladen-Shigekaxe geklaut hättest."

  • Diese Anfängerfehler eingestehen

"Ja ja, so ist das Leben eben. Ich werde mich nie gegen deine Entscheidungen stellen, denn dafür achte ich die Willensfreiheit viel zu sehr. Ich finde es einfach nur bedauernswert, schizophrene Existenzen mit acht Persönlichkeiten einzelnen Abenteurern zu überlassen und sich zu weigern ihnen zu helfen, einen furchterregenden Dungeonwächter vernichtend zu schlagen. Und doch verstehe ich sie, lieber allein als in schlechter Gesellschaft sein zu wollen. Und wenn sie sich selbst genug sind, ist es auch gut."

  • Ihn vor dem Weggehen mit Skrupeln grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Ludobel

Belohnungen:

  • 14.293 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Reiche Beute - Im Heiligtum der Dracheier wird die Chance auf Drops um 100% erhöht.
Advertisement