Dofus Wiki
Advertisement
Mak
Feder des Gobzeters

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 09.04.
Belohnung s. unten
Questkosten 5 x Feder des Gobzeters
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Mak ist eine Quest die nur am 9. April aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Verkünden, dass ihr bereit wärt, den Hapideiden zu huldigen
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Ihr Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Mak handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Mak ist die Hapideidin des Theaters. Mit klarer und deutlicher Stimme posaunt sie das heraus, was andere still und heimlich denken. Sie liebt es, sich in Szene zu setzen und in alle möglichen Rollen zu schlüpfen. Sie geht im Handumdrehen von der Rolle der Staria Muart zu der von BacMeth über, ihr Register ist unerschöpflich. Sie ist sehr beliebt, vor allem, bei den Holzfällern, da sie auf der Bühne einfach nichts anbrennen lässt. Wenn du mit dem Geist von Mak sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Mak sich freuen würde

"Begib dich auf die Kartonpath-Insel und besorge dir einige Federn des Gobzeters. Mak hat mir nicht gesagt, was sie mit ihnen vorhat, aber wahrscheinlich wird sie sie für eine ihrer zahlreichen Kostüme brauchen. Wenn du allerdings keine Tickets für die große Show von Dramak hast, dann musst du einen anderen Weg finden, das zu besorgen, worum die Güttin dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Mak

Questschritt 1: Opfergabe für Mak[]

Der heutige Tag ist zu Ehren der Hapideidin des Theaters. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühglings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 5x Feder des Gobzeters

Dialog
Mak

"Ach neige, Du Schmerzensreiche, Dein Antlitz gnädig meiner Not! *gestikuliert und legt ihren Kopf in die Hände bevor sie sich verbeugt*"

  • Applaudieren

"Früh übt sich, was ein Meister werden will. Vielen Dank, Publikum! Ja, euch allen, ob groß oder klein, ob jung oder alt, ich spiele nur für euch! Jetzt seid doch nicht so schüchtern, ihr könnt ruhig eure Anerkennung oder auch eure Missbilligung zum Ausdruck bringen. Ich bin auf eure Kritik angewiesen, wenn ich mich stetig verbessern möchte."

  • Zugeben, nicht sicher zu sein, alles verstanden zu haben

"Aber wer hat denn gesagt, dass es da etwas zu verstehen gab? Das Leben ist mit Sicherheit kein Ponyhof, aber deswegen musst du es dir doch nicht noch schwerer machen als es eh schon ist. Merke dir: Ernst ist das Leben heiter ist die Kunst."

  • Zugeben, keine Antwort zu haben

"Ein jeder lernt nur, was er lernen kann, doch der den Augenblick ergreift... das ist der rechte Mann. Sei nicht schüchtern, sondern kämpfe für diesen Augenblick... ergreife auch du das Wort!"

  • Antworten, dass euch dieser Kampf schon im Voraus verloren scheint

"Aber nicht doch! Es ist nie zu spät! Man soll bekanntlich nie die Hoffnung aufgeben! Denn was man nicht aufgibt, hat man nie verloren!"

  • Stammeln und ein Bon Mot aus der hohen Iop-Philosophie ausspucken

"Da ist etwas Wahres dran, aber was ist der langen Rede kurzer Sinn? Wer weiß, vielleicht steckt ja doch ein wahrer Held in dir. Mein göttliches Theater neigt sich nun seinem Ende zu. Ich verbeuge mich tief und grüße dich, mein verehrter Freund. *macht einen Knicks*"

  • Sie vor dem Weggehen theatralisch grüßen


Dialog
:"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Mak

Belohnungen:

  • 5.343 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Der Bonus für erfolgreich abgeschlossene Herausforderungen in Dramaks Theater wird um 150 % erhöht.

.

Advertisement