Dofus Wiki
Advertisement
Matgap
Knochen des Soryo-Feuerfux-Geistes

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 11.08.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Kapozatka
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Matgap ist eine Quest, die nur am 11. August aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Matgap handelt.

"Er ist es tatsächlich! Matgap ist der Hapideid des Respekts. Merkwürdigerweise fällt es ihm schwer, Einfluss auf die junge Generation zu nehmen. Dennoch wird sein Einfluss mit der Zeit zunehmend größer, vermutlich aufgrund einer Absprache mit Güss, des Hapideiden des Älterwerdens. Bevor dir allerdings ein schlimmer Fehler unterläuft, warne ich dich lieber gleich: Matgap ist sehr empfindlich. Achte also auf deine Ausdrucksweise und Haltung, wenn du ihm gegenübertrittst. Wenn du mit dem Geist von Matgap sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Matgap sich freuen würde

"Als Zeichen des Respekts wirst du ihm Knochen des Soryo-Feuerfux-Geistes bringen müssen. Diese Geister spuken auf der Grobis-Insel herum, im Nordosten von Pandala. Matgap wird dir dann persönlich sagen, ob er mit seiner Opfergabe zufrieden ist. Wenn du allerdings schlechte Erinnerungen an die Pandrista hast, wirst du ein anderes Mittel finden müssen, um an das heranzukommen, um das Matgap dich gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Matgap

Questschritt 1: Opfergabe für Matgap[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden des Respekts. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2 x Knochen des Soryo-Feuerfux-Geistes

Dialog
Matgap

"Mein voller Respekt, junger, frühpubertierender Sterblicher."

  • Sich respektvoll verneigen
  • Verlegen zu Boden schauen (beendet den Dialog)

"Ich habe ausführlich das Verhalten der Abenteurer in unserem Heiligtum beobachtet und ich bin mehr als entsetzt darüber. Der Bibliotempel ist ein heiliger Ort und weder das Zaap von Astrub, an dem herumgeschrien wird, noch der Checkpoint der Zaapis, an dem sich regelmäßig die Bworks als Städter verkleidet versammeln. Die Abenteurer benehmen sich hier wie Marktschreier, um ihre Opfergabe zu Geld zu machen. Ganz zu schweigen von der Auslage des Bibliotempels, die nicht wiederzuerkennen ist."

  • Sich empört darüber zeigen
  • Erklären, dass eben dies der Fortschritt sei
"Auf solch einen Fortschritt kann ich gut verzichten!"
  • (Den Dialog schließen)

"Das freut mich, dass du das genauso siehst. Jede Respektlosigkeit sollte mit einer dem Schaden angemessenen Strafe einhergehen. Auge um Auge, Zahn um Zahn. Deshalb lasse ich auch die Soryo Feuerfüxe für ihre Angriffe auf die physische Unversehrtheit des Minnesängers O'Nein bezahlen. Künstler und ältere Personen sollte man respektieren!"

  • Ihn fragen, wie er zu seinem lächerlichen Namen gekommen sei
"Hör zu, wenn man (Charaktername) heißt, dann hängt man entweder seinen Eltern einen Prozess an oder aber man ändert seinen Namen, allerdings rennt man keinesfalls damit herum. Hier ein kleines Geschenk, damit du das nächste Mal besser darüber nachdenkst, bevor du etwas sagst."
(Euch befällt der Fluch Mmmmm)
  • (Den Dialog schließen)
  • Ihn zu der Lächerlichkeit der Menschen befragen

"Ich verstehe das nicht. Ich will noch nur, dass sich die Menschen gegenseitig respektieren und dementsprechend auch die Regeln der Gemeinschaft sowie die öffentlichen Einrichtungen. Aber nein, das ist schon zu viel verlangt. Sie lassen lieber ihre Fäuste sprechen und geben vor, unter Srams Einfluss gestanden zu haben. Es ist viel leichter, anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, als sich selbst einmal zu hinterfragen. Wenn jeder jeden und den Boden, auf dem wir leben, respektieren würde, dann wäre die Welt der Zwölf ein wahres Paradies!"

  • Ihn vor dem Weggehen respektvoll grüßen
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Matgap

Belohnungen:

Advertisement