Dofus Wiki
Advertisement
Misdup
Kleiner Ring der Weisheit

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 6. Februar
Belohnung s. unten
Questkosten 8 x Ring der Weisheit
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Misdup ist eine Quest die nur am 6. Februar aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).


Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Ihr Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Misdup handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Misdup ist die Hapideidin der Einfachheit. Mit ihrer Hilfe konnten einige wenige Glückspilze Eniripsa mal schlicht und einfach bei einem Spazierung im Evaskostüm bewundern. Aber auch der Inhalt des Handbuchs der Steamer-Prototypen sowie die Neophyten werden mit ihrer Hilfe auf einmal ganz einfach. Wenn du mit dem Geist von Misdup sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Misdup sich freuen würde

"Die Hapideidin der Einfachheit ist keine anspruchsvolle Göttin, sie gibt sich mit Ringen der Weisheit zufrieden. Bring sie mir und ich werde sie ihr in deinem Namen überreichen. Misdup wird dir selbst das Geheimnis dieser Opfergabe verraten. Wenn dein Juweliertalent allerdings zu wünschen übrig lässt, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Misdup gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Misdup

Questschritt 1: Opfergabe für Misdup[]

Der heutige Tag ist zu Ehren der Hapideidin des Einfachheit. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Winters2
  • Vor dem Altar des Winters beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 8x Ring der Weisheit

Dialog
Misdup

"Hallo! Machen wir keinen großen Wirbel drum, nenn mich einfach Herrin. Das war natürlich ein Scherz! Ich freue mich dich zu sehen, (Charaktername)!"

  • Die Gottheit begrüßen

"Ich hoffe, dass du keine Schwierigkeiten hattest, dir die Opfergabe zu besorgen. Ich habe extra etwas ausgewählt, was einfach herzustellen ist, da ich nichts Zeitraubendes und Aufwendig haben wollte."

  • Fragen, wozu die Opfergabe dienen wird

"Ich habe vor, diese Ringe der Weisheit nicht nur an die Hapideiden zu verteilen, sondern auch an alle anderen Gottheiten des Krosmoz... in der Hoffnung, dass sie dann meine Sicht der Dinge teilen werden. Viele von ihnen geraten für nichts und wieder nichts aneinander, verschwören sich gegeneinander, suchen das Haar in der Suppe, streiten sich, usw. Dabei ist es doch so einfach, die Dinge so zu akzeptieren wie sie sind."

  • Mehr erfahren

"Nehmen wir Nido, den Hapideiden der Gastronomie, mal als Beispiel: Früher gab er sich noch mit der Zubereitung einfacher Gerichten zufrieden, die sehr gut bei den Konsumenten ankamen. Heute ist er allerdings der Suche nach immer neuen Geschmackserlebnissen verfallen. Seine Gerichte sind nun aufwendig und nehmen unglaublich viel Zeit in Anspruch. Meiner Meinung nach hat er sich da in etwas verrannt und verschwendet unnötig seine Energie."

  • Sich den Rest anhören

"Doch Nido ist da noch harmlos. Mit Tiris, dem Hapideiden des Einfallsreichtums, der wie ein Uhrwerk funktioniert oder mit Zellina, der Hapideidin der Überschwemmung, die sich mit allem und jedem anlegt, habe ich alle Hände voll zu tun. Und dann kommen da noch die Sterblichen hinzu... Ich glaube, dass ich auf etwas Einfacheres zurückgreifen werde..."

  • Auch weggehen

"Bevor du gehst, möchte ich dir noch einen letzten Rat mit auf den Weg geben: Gewiss müssen alle Seelen wiedergeboren werden, dennoch ist jedes Leben einzigartig. Also genieß es und nimm es so, wie es kommt. Es ist sinnlos sich das Leben schwer zu machen. Genieße deshalb jeden Augenblick und wenn sich die Ereignisse überschlagen sollten, gibt es immer eine einfache Lösung."

  • Ihren Ratschlag befolgen

"Ich bin noch nicht fertig. Wenn du dich zum Beispiel mit Leuten gestritten hast, die du eigentlich sehr magst, solltest du stets über Folgendes nachdenken: Was hast du davon, zu ihnen ein gespanntes Verhältnis zu haben? Habt ihr denn nichts Besseres zu tun, als euch hasserfüllte Blicke zuzuwerfen oder euch zu ignorieren? Nehmt euch in den Arm, vertragt euch wieder und unternehmt etwas zusammen!"

  • Sie vor dem Weggehen einfach grüßen


Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen


Beendete Queste: Opfergabe für Misdup Belohnungen:

  • 791 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Handwerksmeister sparen bei Herstellungen im Gebiet Scarablatt-Ebenen 15% der Zutaten ein.
Advertisement