Dofus Wiki
Advertisement
Ntamak
Purpurmantel

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 21.05.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Purpurmantel
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Ntamak ist eine Quest, die nur am 21. Mai aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Ntamak handelt.

"Er ist es tatsächlich! Ntamak ist der Hapideid der Mode. Es ist auf seinen Einfluss zurückzuführen, und zugegebenermaßen auch ein wenig auf den von Benjo, dass viele Abenteurerlehrlinge immer noch stolz und ungeniert ihr Prespik-Set zur Schau tragen, selbst wenn sie schon lange, eine dem Kampf angemessenere Ausrüstung tragen könnten. Was soll man machen, es gibt eben Kleidung, die nie aus der Mode kommt. Wenn du mit dem Geist von Ntamak sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Ntamak sich freuen würde

"Der Hapideid der Mode wünscht sich ein einfaches, aber angesagtes Accessoire. Ich habe mich deshalb für den Purpurmantel entschieden, eine Kreation aus Pflanzenfasern von Alit Elfminate, dem Schneider aus Astrub. Das Tütüll war meine zweite Wahl gewesen. Ntamak ist wie versessen darauf, allerdings ist es wesentlich schwieriger aufzutreiben als der Purpurmantel und viel zu offensichtlich. Wenn du allerdings alles andere als ein tapferes Schneiderlein bist, dann musst du wohl oder übel ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Ntamak gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Ntamak

Questschritt 1: Opfergabe für Ntamak[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Mode. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühlings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Purpurmantel

Dialog
Ntamak

"Es ist beschlossene Sache, deine eigenartigsten Aufmachungen werden meine nächste Moooodesaison dooominieren. Ich stehe nämlich toootal auf deine Farbauswahl und deinen zerlumpten Kleidungsstiiiiil. Es würde mich nicht wundern, wenn Fhenris seine Finger da mit im Spiel hat."

  • Ihm für die Komplimente danken

"Ich versichere dir, das ist mein voooler Ernst! Wie würde mein Anhänger Karlchen Delfregal sagen: "Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode." Das trifft voll und ganz auf dich zu. Rein optisch machst du zwar überhaupt nichts her, aber das können wir ja noch ändern!"

  • Seine Ratschläge anhören

"Als allererstes muss deine ungraziöse Wampe verschwinden. Dann muss das überflüssige Fett an deinen Oberschenkeln und deinem Allerwertesten abgesaugt werden. Aber schrei bitte nicht zu laut dabei, ich habe nämlich sehr empfindliche Ohren. Wenn das erledigt ist, können wir zu den ernsten Dingen übergehen und dir einen absoluten Traumbody verschaffen, um alle anderen vor Neid erblassen zu lassen."

  • Sagen, dass ihr über den Vorschlag nachdenken werdet

"Du solltest dir keine Fragen stellen. Vertrau mir, ich werde mich um alles kümmern. Begnüge dich einfach damit, seelig zu nicken, wenn du befragt wirst. Allerdings ist jetzt Schluß mit den Restaurantbesuchen, Booden-Eis-Abenden unter Freundinnen und nächtlichen Trinkgeladen in der Pandazaap-Taverne. Um 20 Uhr ist Schlafenszeit, denn wir müssen bei Tagesanbruch aus den Federn. Du beginnst morgen. Nichts zu danken."

  • Euch hastig verabschieden und dann fliehen
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Ntamak

Belohnungen:

  • 769 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Erfahrungspunkte bei Berufen - Die erhaltenen EP in den Herstellungsberufen Juwelier, Schuhmacher und Schneider werden um 50 % erhöht.
Advertisement