Dofus Wiki
Advertisement
Oopah
Datei:Eisenhaltiges Wasser.png

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 25.06.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Eisenhaltiges Wasser
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Oopah ist eine Quest, die nur am 25.06. aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Oopah handelt.

"Er ist es tatsächlich! Oopah ist der Hapideid der Stalaktiten. Er lebt zurückgezogen in den Tiefen der Erde und hat die Pracht von Ingloriom gegen seine selbstgemachten, unterirdischen Paläste aus Säulen, Dömen und Mineralspitzen eingetauscht. Bergleute sehen in ihn einen großen Künstler und es heißt sogar, dass ihn die Krachler insgeheim anbeten würden. Wenn du mit dem Geist von Oopah sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Oopah sich freuen würde

"Der Hapideid scheint eine Schwäche für eisenhaltiges Wasser zu haben. Eisen ist ein relativ weit verbreitetes Metall und in zahlreichen Minen Amaknas vorhanden. Was Trinkwasser betrifft, das findet sich so gut wie überall, darunter auch am Grund von Brunnen. Eisen in Wasser aufzulösen erfordert einige Kenntnisse im Beruf des Bergmanns. Wenn das Klopfen von Steinen dich allerdings an die schwierige Zeit erinnert, als du noch einen gestreiften Sträflingsanzug getragen hast, dann musst du einen anderen Weg finden, das zu besorgen, worum Oopah dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Oopah

Questschritt 1: Opfergabe für Oopah[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Stalaktiten. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

  • Theodoran X folgendes bringen: Eisenhaltiges Wasser x 1


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Eisenhaltiges Wasser

Dialog
Oopah

"Plitsch... Platsch... Plitsch... Platsch... Das wird noch dauern, aber ich hoffe, dass sich in etwa zehn Jahren ein Anfang eines Stalaktiten im Gewölbe des Bibliotempels sehen lässt."

  • Ihn zu der Opfergabe befragen

"Ich führe zahlreiche Tests zur Wasserqualität durch und habe dabei festgestellt, dass eisenhaltiges Wasser die beste Flüssigkeit ist, um die schönsten kristallinen Tropfsteine zu erhalten. Wie der Name bereits sagt, enthält das eisenhaltige Wasser Eisen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, warum dieses eisenhaltige Wasser Eisen enthält, hm?"

  • Weil es zum alten Eisen gehöre

"Aber nein, ganz im Gegenteil. Das Wasser ist immer wieder über dem Eisen hin und her geflossen und hat es letztendlich aufgelöst. Ja, ich weiß, das ist sehr günstig. Deshalb werde ich auch zugreifen. Außerdem hat mir Sili ihren Segen gegeben. Ich brauche mehrere Gigaliter von eisenhaltigem Wasser. Schon das kleinste Stückchen Eisen wird sich als nützlich erweisen. Und den Segen von Obb natürlich auch."

  • Fragen, wer Obb sei

"Obb ist der Gott der Stalagmiten. Du kannst ihn ganz leicht an seinem Kalkhut erkennen. Er ist noch ziemlich jung, er hat nämlich weniger Anhänger als ich, aber wir zwei verstehen uns sehr gut. Wir arbeiten zusammen an einem Projekt grotesker Kunst. Wir ergänzen uns prima, unsere Beziehung ist allerdings rein beruflich. Du musst dir erst gar nichts darauf einbilden. Mein Herz aus Stein ist nämlich bereits vergeben."

  • Mehr über die Auserwählte seines Herzens wissen wollen

"Aber versprich mir, dass du es für dich behältst. Ich bin Icleens Charme verfallen. Gerüchten zufolge soll sie trübsinnig sein, doch diesen Eindruck habe ich nicht. Sie ist einfach bezaubernd, wenn sie so tropfnass unter meinen Stalaktiten spazieren geht. Und weil ich sehr schüchtern bin, traue ich mich nicht, sie anzusprechen und vergieße deshalb heimlich die ein oder andere Träne. Ich könnte mich damit trösten, dass ich meine Säulen poliere, aber dafür bin ich zu gut erzogen. Um auf andere Ideen zu kommen, spreche ich lieber mit dem Gott der Flechten, wenn er sich gerade auf einem benachbarten Felsen einfindet. Er ist sehr fesselnd. Wir können endlose Diskussionen führen."

  • Ihn vor dem Weggehen tröpfenweise grüßen
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Oopah

Belohnungen:

  • 395 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Ressourcengenerierung - Ressourcen im Gebiet Istairameur-Mine erscheinen 150 % schneller.
Advertisement