Dofus Wiki
Advertisement
Puliblak
Stadttrank: Bonta

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 03.08.
Belohnung s. unten
Questkosten .3 x Stadttrank: Bonta
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Puliblak ist eine Quest, die nur am 3. August aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Puliblak handelt.

"Er ist es tatsächlich! Puliblak ist der Hapideid der Güte. Er hat ein unendlich großes Herz. Egal welche Sünde sie auch begangen haben, egal ob sie bettelarm, stinkfaul oder Not leidend sind, er empfängt sie alle mit offenen Armen: Fresssäcke, Banditen, Schnuffwuffs, ja sogar Haifische. Wenn du mit dem Geist von Puliblak sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Puliblak sich freuen würde

"Er ist sehr umgänglich und nicht besonders wählerisch. Wir könnten doch das heutige Fest der Bastion des Guten zum Anlass nehmen, um ihm einen Stadttrank von Bonta zu schenken. Selbst die dümmsten Alchimisten sind in der Lage, ihn herzustellen. Puliblak wird es eine Freude sein, dir mehr über dieses Fest zu erzählen. Wenn du aber lieber deine unzureichenden Alchimiekenntnisse mit deiner aggressiven Art überspielen möchtest, wirst du dich nach einem anderen Mittel umschauen müssen, um an das heranzukommen, um das Puliblak dich gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Puliblak

Questschritt 1: Opfergabe für Puliblak[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden der Güte. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.


Dialog
:
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 3 x Stadttrank: Bonta

Dialog
Puliblak

"Hallo (Charaktername)! Deine Anwesenheit lässt diesen tristen Ort in ganz neuem Glanze erscheinen!"

  • Erwidern, dasss dies an seiner Anwesenheit läge

"Das sagst du doch jetzt nur, um mir eine Freude zu machen. Ich nehme dieses Kompliment aber gerne an, da mir so etwas nur sehr selten zu Ohren kommt! Hat sich meine Güte etwa schon jeztzt auf dich übertragen?"

  • Erklären, dass ihr euch an diesem geweihten Tag für das Leid Anderer interessiert

"Bist du etwa gerade dabei, mir zu erklären, dass du in der Lage bist, Mitgefühl für andere zeigen zu können? Bei meiner Unsterblichkeit, ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, eines Tages jemanden wie dich zu treffen. Deshalb bin ich umso glücklicher, dich heute vor mir stehen zu haben. Du bist voller guter Absichten."

  • Versuchen, dieses Missverständnis wieder in Ordnung zu bringen

"Wenn ich dich also richtig verstanden habe, ist das gar kein Mitgefühl, sondern vielmehr ein erleichtertes Aufatmen, dich nicht in ihrer Situation zu befinden. Habe ich mich etwa in dir getäuscht?"

  • Den starken Mann markieren

"Ich weigere mich, hier untätig herumzustehen. Falls du es immer noch nicht verstanden hast, ich war derjenige, der die Brotverteilung initiiert hat. Doch leider haben sich die Schweinepriester ungefragt eingeladen und behindern nun die Arbeit der Bauern im Süden von Bonta. Wenn du deine Seele noch retten möchtest, dann geh und verteile Backpfeifen an die Schweinepriester, nachdem du bei Elfi Weltengruhh vorbeigeschaut hast."

  • Weggehen
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Puliblak

Belohnungen:

  • 3.518 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Wiederholbare Quest - Heute steht eine zusätzliche, wiederholbare Quest im Süden der Tore von Bonta zur Verfügung. Diese Quest ist ab Stufe 10 absolvierbar. Sie ist völlig unabhängig von der Opfergaben-Quest.
Advertisement