Dofus Wiki
Advertisement
Shinkarre
Geschliffener Kristall

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 28.04.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Geschliffener Kristall
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Shinkarre ist eine Quest, die nur am 28. April aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests.
Zur Quest des Vortages | Zu allen Opfergabenquests des Jahres | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Verkünden, dass ihr bereit wärt, den Hapideiden zu huldigen
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Ihr Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Shinkarre handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Shinkarre ist die Hapideidin der Reinheit. Sie schützt die Unterhosen vor Schmutzflecken und wahrt die Reinheit des Alkohols, dass er nicht mit Wasser verdünnt wird. Sie wird nicht nur von Féca und Eniripsa geschätzt, sondern auch von Enutrof, da sie für die Reihneit seiner Metalle und Edelsteine sorgt. Wenn du mit dem Geist von Shinkarre sprechen möchtest, musst du ihm eine Opfergabe darbringen."

  • Fragen, über welche Opfergabe Shinkarre sich freuen würde

"Ein Geschliffene Kristall ist wohl die angemessenste Opfergabe für die Hapideidin der Reinheit. Erfahrene Bergmänner können diesen aus den Kristallen herstellen, die sie vor allem bei den Krachlern, den Schattenbergmännern und den Weißen Dracheiern finden. Shinkarre wird dir selbst sagen, was sie damit vorhat. Wenn allerdings deine Fähigkeiten als Bergmann unzureichend sind, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Shinkarre gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Shinkarre

Questschritt 1: Opfergabe für Shinkarre[]

Der heutige Tag ist zu Ehren der Hapideidin der Reinheit. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Frühlings2
  • Vor dem Altar des Frühlings beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1x Geschliffener Kristall

Dialog
Shinkarre

"Ich fürchte, dass es nichts bringt, diesen Tag zu feiern. Meine Suche nach einem Wesen mit einem reinen Herzen scheint aussichtslos zu sein... Dabei war doch der wackere Ritter Guinibert auf dem richtigen Weg. Allerdings kann ich das Verhalten, das er an den Tag gelegt hat, um in die Privatgemächer der schönen Guinevra einzudringen, nicht gutheißen. Gibt es denn auf dieser Welt keine Reinheit mehr?"

  • Versuchen, sie zu trösten

"Zu meinem Bedauern habe ich den Eindruck, dass ich unter einem Fluch von Elosi, dem Hapideidin der Einsamkeit, leide. Denn nur Ingmar versucht, mir eine Freude zu machen! Die anderen Hapideiden scheren sich einen feuchten Kehricht um meine Prinzipien. Naja, da ist vielleicht noch Kham, der in meinen Interessen handelt, aber der macht das nicht mit Absicht."

  • Versichern, dass sie alles zu schwarz sähe

"Das sagst du besser Ingmar. Ich weiß, dass mein Einfluss spürbar ist. Allerdings ist er mit einem großen Aufwand verbunden, während Anulideven so gut wie überhaupt keine Mühe geben muss, um seine Unreinheiten zu verbreiten! Ich muss dazusagen, dass die zweifelhafte Hygiene der Abenteurer, sowie ihre fragwürdigen Absichten mir nicht gerade entgegenkommen."

  • Das Thema wechseln und fragen, wozu die Opfergabe dienen wird

"Um meinen Einfluss zu vergrößern und gegen Anulidevens Machenschaften anzukämpfen. Jeder gereinigte Stein bedeutet einen Erfolg für mich. Stell dir nur mal vor, was passieren würde, wenn sich mein Einfluss auf das strikte Minimum reduzieren würde: Die Rückkehr von Epidemien durch abgestandenes Wasser und verschmutzte Luft, den Bankrott der Bergmänner aufgrund unreiner Mineralien, den Tod vieler Abenteurer aufgrund qualitativ minderwertiger Waffen usw. usw.
Deswegen müssen wir weiterkämpfen!"

  • Sie vor dem Weggehen unverfälscht grüßen


Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Shinkarre

Belohnungen:

  • 2.374 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Die Menge des von Bergleuten aller Stufen abgebauten Erzes wird um 100 % erhöht.
Advertisement