Dofus Wiki
Advertisement
Yalpriaf
Profi-Schwimmflosse

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X [-4,-24]
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 29.02.
Belohnung s. unten
Questkosten 2 x Profi-Schwimmflosse
Folgequest keine
Wiederholbar 1 x alle vier Jahre


Opfergabe für Yalpriaf ist eine Quest, die nur am 29. Februar aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests (Eine Auflistung aller Opfergaben-Quests siehe unter Almanax).

Questbeginn[]

Dialog
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weißt, welche Gottheit wir heute anbeten? Ihr Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Yalpriaf handelt.

"Sie ist es tatsächlich! Yalpriaf ist die Hapideidin des Wettkampfes. Sie übt großen Einfluss auf die Sterblichen aus und ganz besonders auf die jungen Abenteurer, die mit den großen Macker markieren. Um allerdings Exzesse zu vermeiden, die zu übermäßigem Wettkampfinstinkt führen können, findet Yalpriafs Tag nur alle 4 Jahre statt. Was der Hapideidin allerdings missfällt, doch Xélor ließ ihr keine andere Wahl... Deshalb legt sich Yalpriaf am 29. Flovor auch ordentlich in die Ruder. Durch ihren Wettkampfgeist sind wahrscheinlich auch die Krozolympischen Spiele entstanden."

  • Fragen, über welche Opfergabe Yalpriaf sich freuen würde

"Die Göttin war sehr deutlich: Sie will alle Wettkampf-Flossen, die noch im Umlauf sind, konfiszieren. Zunächst hat sie verlangt, dass du sie ihr in weniger als 7 Minuten bringst. Ich habe mich allerdings für dich eingesetzt, damit du dir Zeit nehmen kannst. Mach Jagd auf die Bläu-Dichs-Fischlein in der Felsenbucht von Astrub oder der Cania-Bucht, um dir ihre Flossen zu besorgen. Wenn du allerdings wasserscheu bist, dann musst du ein anderes Mittel finden, um an das heranzukommen, um das dich Yalpriaf gebeten hat."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Yalpriaf

Questschritt 1: Opfergabe für Yalpriaf[]

Der heutige Tag ist zu Ehren der Hapideidin des Wettkampfes. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihr eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 2x Profi-Schwimmflosse

Dialog
Yalpriaf

"Auf die Plätze, fertig, los! Na, worauf wartest du denn noch?! Du hast einen ordentlichen Fehlstart hingelegt hast!"

  • Antworten, dass ihr nicht hier seid, um um die Wette zu laufen

"Ne ne, du hast keine Wahl! Jeder muss daran teilnehmen, Ausnahmen gibt es keine! Naja, wenn ich mich dich so anschaue, dann werde ich dich für eine Disziplin einschreiben, die deinem Profil entspricht. Was liegt dir denn eher? Das Popelweitschnipsen, das Filtounga-Wettessen oder vielleicht doch eher die unlösbare Rechenaufgabe von Matt Hemmattick?"

  • Sich für die Rechenaufgabe entscheiden
"Sehr gut. Dann zeichne mir ein Quadrat, dessen Fläche der des Kreises des Altars entspricht. Hier hast du ein Lineal und einen Zirkel. Du hast 2 Minuten! Los gehts!"
  • Ein paar wenig überzeugende Versuche abliefern, dann aufgeben
"Wie schade! Als ich gesehen habe, wie du angefangen hast, mit den Fingern zu rechnen, wusste ich sofort, dass das nichts werden kann. Das nächste Mal kann es nur besser werden! Na los, jetzt ist ein anderer Kandidat an der Reihe!"
  • Enttäuscht weggehen
  • Ohne zu zögern, die höchste Gewinnklasse des Popelweitschnipsens auswählen
"Das erstaunt mich nicht! Du scheinst diese erstklassige Disziplin regelmäßig auszuüben. Den aktuellen Rekord hält der Goblin Vermo mit mehr als 23 Kametern. Ich gebe dir Zeit, deinen besten Mann zu finden und ihn aufzustellen. Aber Vorsicht, er darf das vorgeschriebene Höchstgewicht nicht überschreiten."
  • Höhlenforscher spielen und einen echten Pfundskerl aufstellen
"Gut, ich vertraue dir und werde keine Dopingkontrolle im Rahmen dieser Disziplin durchführen. Bist du bereit? Achtung... Auf die Plätze, fertig, los!
  • Nach allen Regeln der Kunst euren ersten Versuch antreten
"Hmmm... 5,5 Kameter. Damit kommst du aber nicht weit, die Gören von Brâkmar würden dich allemal in die Tasche stecken. Naja, immerhin hast du es versucht. Ich weiß nicht, ob ich dich beglückwünschen soll oder dafür bestrafen soll, dass du diese Disziplin in Verruf gebracht hast. Wahrscheinlich beides! Du hast eben auf deine Weise versucht, den Grundsätzen der Krozolympischen Spiele gerecht zu werden: Schneller, höher, weiter! Bravo!"
  • Mehr über die Krozolypmischen Spiele erfahren wollen
"Das ist ein Moment des Anmuts, ein unglaubliches Ereignis, das nur alle 4 Jahre stattfindet. Am 29. Flovor werden alle Bewohner der Welt der Zwölf dazu eingeladen, jede Art von Wettkampf zu organisieren, egal ob sportlich, außergewöhnlich, freundschaftlich oder erbittert: Es kommt nicht darauf an, zu gewinnen, sondern sich gut zu schlagen."
  • Sich den Rest anhören
"Sebsokk und ich treiben die Sterblichen das ganze Jahr über an, sich mit anderen zu messen und alle möglichen Herausforderungen anzunehmen. An den Krozolympischen Spielen teilzunehmen, ist die Vollbringung und der Erfolg eines ganzen Lebens, das sich selbst übertrifft. Dagegen scheint die Suche nach den Dofus völlig unbedeutend... Wenn du mich bitte entschuldigst, ich muss die Skier der Flöhe kontrollieren, die gleich einen Riesenslalom im Raum des Winters bestreiten werden. Diese Arbeit verlangt viel Aufmerksamkeit und Fingerspitzengefühl!"
  • Sie vor dem Weggehen sportlich grüßen
  • Sein Glück mit der verdorbenen Filtounga versuchen

"Naja, an Mut fehlt es dir nicht, auch wenn du einen nicht besonders schlauen Eindruck machst! Bevor du allerdings an diesem Wettbewerb teilnehmen kannst, musst du einen vorbereitenden Test durchlaufen, um unnötige Bestattungskosten zu vermeiden. Probier dieses verdorbene Stück hier, das von einer drei Monate alten Filtounga stammt."

  • Das Stück Filtounga herunterschlucken
"Oje! Dieses Stück scheint dir wohl nicht besonders gut bekommen zu sein! Ich rate dir, ein wenig frische Luft schnappen zu gehen. Es wäre doch schade, wenn du dem verdorbenen Stück Filtounga hier erliegen würdest und sich seine Überreste über den Altar verteilen würden."
  • Auf der Stelle weggehen
(Dich ereilt der Fluch Filtoungastroenteritis (-200 Weisheit, -20 auf kritische Treffer und -800 Initiative für zwei Runden)
Dialog
:
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Yalpriaf

Belohnungen:

  • 791 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Reiche Beute und gute EPs für alle - Die Chance auf Drops und die EPs wird bei Kämpfen gegen Monster für alle Abenteurer um 100% erhöht. Außerdem werden die erhaltenen Berufs-EPs aller Berufe um 50% aufgestockt.
Advertisement