Dofus Wiki
Advertisement
Yanouchk
Ei einer Tofubine

Abzugebende Opfergabe

Questübersicht
Start der Quest durch Theodoran X (-4,-24)
Empfohlenes Level 10-200
Voraussetzungen Tagesdatum = 02.07.
Belohnung s. unten
Questkosten 1 x Ei einer Tofubine
Folgequest keine
Wiederholbar jährlich


Opfergabe für Yanouchk ist eine Quest, die nur am 2. Juli aktiv ist, eine der 365 Opfergaben-Quests.
Zur Quest des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zur Quest des folgenden Tages

Questbeginn[]

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
Theodoran X

"Ich nehme an, dass du weisst, welche Gottheit wir heute anbeten? Sein Name ist in aller Munde. Du musst ihn zwangsläufig schon gehört haben!"

  • Antworten, dass es sich um... Yanouchk handelt.

" Er ist es tatsächlich! Yanouchk ist der Hapideid des Stolzes. Seine Stimme ist in den Köpfen zahlreicher Abenteurer present, doch in den hohlen Schädeln der lops ist nur ihr Echo zu hören. Wenn du mit dem Geist von Yanouchk sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.."

  • Fragen, über welche Opfergabe Yanouchk sich freuen würde

"Der Hapideid wäre stolz auf dich, wenn du ihm das Ei einer Tofubine bringen würdest.Diese entzückenden Kreaturen nisten im Königlichen Tofustall von Farle Ingalsee. Der kleine Gott wird dir voller Stolz die Gründe für diese Opfergabe erklären. Wenn du allerdings Angst hast, du könntest dabei Federn lassen, dann musst du einen anderen Weg finden, das zu besorgen, worum Yanouchk dich bittet."

  • Sich auf die Suche nach der Opfergabe begeben.
  • Ablehnen und weggehen


Neue Queste: Opfergabe für Yanouchk

Questschritt 1: Opfergabe für Yanouchk[]

Der heutige Tag ist zu Ehren des Hapideiden des Stolzes. Theodoran X hat euch darum gebeten, ihm eine Opfergabe darzubringen. Ihr habt dieses Angebot angenommen: Das kann euch jeder Zeit dazu verhelfen, in die Gunst einer Gottheit zu kommen, selbst wenn diese nicht sehr mächtig ist.

Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Die erbetene Opfergabe überreichen
(diese Auswahl ist nur verfügbar, wenn sich die Ressourcen in geforderter Anzahl in deinem Inventar befinden)

"Ich werde diese Opfergabe in deinem Namen überreichen, (Charaktername). Du kannst nun vor dem Altar beten, der sich in einem der Jahreszeitenräume befindet. Wenn deine Verehrung aufrichtig ist, wird der Geist, der diesen Tag beschützt, erscheinen. Komm zu mir zurück, sobald du mit ihm gesprochen hast."

  • Beten
Altar des Sommers2
  • Vor dem Altar des Sommers beten

Begib dich direkt vor den Altar, den zu 2 Räume nach rechts finden wirst.

Du verlierst 1 x Ei einer Tofubine

Dialog
Yanouchk

"Hallo (Charaktername)! Ich freue mich, dass du dir Zeit genommen hast, um mir ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken."

  • Fragen, woher er euren Namen kenne

"Na, dein Name ist doch in aller Munde! Von Brakmar bis Bonta spricht man nur von dir und deinen Erfolgen. (Charaktername) hat dies geschafft, (Charaktername) hat jenes zustande gebracht! Kein (Charakterklasse) kann ihm das Wasser reichen! Jetzt lauf doch nicht gleich rot an. Schüchternheit und Bescheidenheit haben in dieser Welt nichts verloren!"

  • Sich wieder fangen

"Schon besser. Du musst dich doch für deine Taten nicht schämen. Sei stolz auf deine Erfolge und darauf, dass du anders bist als die anderen. Egal ob alleine oder in der Gruppe, die Hauptsache ist doch, dass du dabei warst, das ist alles, was zählt! Soll ich dir dafür ein Beispiel geben?"

hier verzweigt das Gespräch in zwei Möglichkeiten:

  • Nicken und mit dem Schlimmsten rechnen
"Ich beschreibe dir eine Situation, die in einigen Monaten tatsächlich eintreffen könnte. Solltest du dem Einfluss von Astrout unterliegen und den Latrinenwänden von Allisters Schloss einen neuen Anstrich verpassen, dann verstecke dich nicht, falls die Königliche Garde auftaucht. Sei vielmehr stolz auf dein Werk und beteuere, ein unverstandener Künstler zu sein. Ja, Unaufrichtigkeit und kleine Notlügen gehören dazu. Du wärst erstaunt, wie viele Menschen dich um deine Selbstsicherheit und Offenheit beneiden würden. Und mit ein wenig Glück würdest du sogar auch jemanden finden, der dir dein Kunstwerk abkaufen würde."
  • Sich bei ihm für seine wertvollen Ratschläge bedanken

  • Sagen, dass ihr lieber mehr über die Opfergabe erfahren möchtet

"Der Königliche Tofu ist der Herrscher über alle Tofus, und die Tofubinen sind überaus stolz darauf, ihm würdige Gattinen zu sein. Jedes gelegte Ei ist Erhabenheit, Ruhm und Pracht in konzentrierter Form!

  • plustert sich stolz trotz seiner mickrigen Größe auf und mustert euch von ziemlich weit unten*
  • Sich ungemein stolz fühlen

"Wenn du noch irgendwelche Zweifel haben solltest, ich aber nicht verfügbar bin, wende dich einfach an Bodirom und Xandra. Diese beiden Hapideiden können dich mindestens genauso gut beraten wie ich. So, jetzt aber, Brust raus, Kopf hoch, Kinn nach vorne, verweise deine Flöhe an den Ort, von dem sie gekommen sind und geh zurück zu Theodoran X."

  • Sich voller Stolz verabschieden und dann gehen
Dialog
"Hier bist du nun im Heiligtum des Almanax! Der grauen Staubschicht auf deiner Kleidung entnehme ich, dass du von weither kommst... Es sei denn, du bist ein Redfis-Anhänger, dem Gott des Staubes. Na ja, wie dem auch sei, sei herzlich willkommen in unserem Bibliotempel! Wenn du hier bist, um den Hapideiden zu danken und dir Almatons zu verdienen, dann bist du hier genau richtig!"
  • Antworten, ihr hättet heute bereits mit dem Tagesgott gesprochen.

"Konntest du einige Worte mit einem göttlichen Wesen wechseln? Ist das nicht etwas Außergewöhnliches? Im Heiligtum des Almanaxes ereignet sich dieses Wunder jeden Tag! Nimm das als Belohnung für deine Frömmigkeit. Und vergiss nicht, morgen wiederzukommen, um einen anderen Hapideiden zu treffen!"

  • Ihm danken und weggehen

Beendete Queste: Opfergabe für Yanouchk

Belohnungen:

  • 7.762 Kamas
  • Levelabhängige Anzahl an Almatons
  • Levelabhängige EP
  • 1 x Kalenderseite
  • Tagesbonus: Erhöhte Challenges - Im Dungeon Königlicher Tofustall werden die Boni für erfolgreich absolvierte Challenges um 150 % erhöht.
Advertisement