Dofus Wiki
Advertisement
Poch2
Poch
Region Cania-Ebene
Poch
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Poch ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Zähne. Er gibt den WuWülfen ihre spitzen Fangzähne und den Abenteurern ihre soliden Beißer. So können die einen wie die anderen kräftig in eine saftige Fresssack-Hachse beißen. Nur die Enutrofs scheint er vergessen zu haben …

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Poch beschützt den 29. Junissidor. Wenn du mit dem Geist von Poch sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Poch ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Poch".
Zum Hapideiden des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zum Hapideiden des folgenden Tages

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 29. Junissidor besteht aus 2 x Mitternachtsfleisch.
Tagesbonus: Ergiebiges Wild - Die Menge an Verdorbenem Fleisch und Mitternachtsfleisch, die Jäger erhalten, wird um 125 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute sind eure Zähne kerngesund! Strahlender als der Goldzahn eines Krachlers, schärfer als die Zähne eines Rolf Mops. Nichts, nicht einmal ein Mitternachtsfleisch-Steak, hält eurem blendend weißen Gebiss stand. Ihr werdet alles in Stücke reißen!

Die Trödobrik[]

Oni Musha ist ein Gesetzloser der Dofus-Ära, der wegen der illegalen Extraktion von Zähnen gesucht wird. Seit er beinahe wegen einer gescheiterten Operation von Dark Vlad getötet worden war, hat er völlig den Verstand verloren und reißt jedem die Beißerchen aus, der ihm über den Weg läuft … mit der Zange!

Advertisement