Dofus Wiki
Advertisement
Proff2
Proff
Region Cania-Ebene
Proff
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Proff ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideide des schlechten Umgangs. Er bringt Jung und Alt dazu, sich mit den schlimmsten Taugenichtsen der Welt der Zwölf herumzutreiben. Er ist schuld daran, wenn ihr euch deren Einfluss hingebt und schreckliche Schandtaten begeht … Zumindest, wenn ihr nicht selbst einer der Taugenichtse seid!

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Proff beschützt den 27. Aperiel.

Wenn du mit dem Geist von Proff sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Proff ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Proff".
Zum Hapideiden des Vortages | Zu allen Opfergabenquests des Jahres | Zum Hapideiden des folgenden Tages

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 27. Aperiel besteht aus 6 x Kirrger-Ohr.
Tagesbonus: Erhöhte Challenges - Bei Cania-Gaunern werden die Boni für erfolgreich absolvierte Herausforderungen um 125 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute könnt ihr euch von eurer Unschuld verabschieden, denn ihr werdet den Tag mit den schlimmsten der Schlimmen verbringen: mit echten Wegelagerern! Sie zerfleischen Kamelspatzenhälse mit den Zähnen und häuten Fresssäcke mit ihren Zehen! Ihr findet das aufregend? Dann wartet mal ab, wie aufregend es wird, wenn ihr mit ihnen im Gefängnis sitzt …

Die Trödobrik[]

Es heißt, die Osamodas Lethalina Sigisbull aus der Dofus-Ära sei so böse geworden, weil sie den Shushus die ganze Zeit schöne Augen macht! Und das ist noch nicht alles: Von Fu'achid Fu'Assap über Djaul bis hin zur Dämonin Mitternacht – Lethalina liebäugelt mit ganz Shukrust!

Advertisement