Dofus Wiki
Advertisement
Rikku2
Rikku
Region Cania-Ebene
Rikku
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Rikku ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Unordnung. Er ist allergisch gegen Ordnung! Sobald er merkt, dass alles an seinem Platz ist, überkommt ihn das unbändige Verlangen, alles durcheinander zu bringen. Also verbringt er seine Zeit damit, Kinderzimmer und Kleiderschränke zu verwüsten.

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Rikku beschützt den 3. Maisial.

Wenn du mit dem Geist von Rikku sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Rikku ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Rikku".
Zum Hapideiden des Vortages | Liste aller Opfergabenquests | Zum Hapideiden des folgenden Tages

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 3. Maisial besteht aus 4 Kamemulspatzen-Bürzel.
Tagesbonus: Zeitanomalien - In allen durch eine Zeitanomalie beeinflussten Gebieten werden die Boni für erfolgreich absolvierte Challenges um 75 % erhöht. Außerdem werden im Gebiet Cania-Talkessel die erhaltenen EP und die Chance auf Beute um 25 % erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute wird es so richtig chaotisch! Die Kamelspatzen machen sich über die Besucher von Canias Naturpark her, in den Laboratorien der Alchemisten geraten Tränke und Gifte durcheinander und in den Zimmern kleiner Sadidettes stapeln sich die Püppchen. Sogar das Wetter spielt verrückt!

Die Trödobrik[]

Schlafen? In meiner Wandertasche?! Warum? Damit ihr hier alles durcheinanderbringen könnt?! – Ruel Struut, ein für seine sehr speziellen Vorstellungen von Ordnung und Unordnung bekannter Enutrof.

Advertisement