Dofus Wiki
Advertisement
Scheik
Region Cania-Ebenen
Scheik
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Scheik ist ein NSC, eine der 365 Hapideiden, und zwar die Hapideidin der verlorenen Gegenstände. Eure Waschmaschine verschlingt regelmäßig eure Socken? Das Kuscheltier eures Kindes ist einfach nicht mehr auffindbar? Keine Sorge, Scheik passt mit Argusaugen auf eure verlorenen Gegenstände auf! So gut, dass ihr sie selbst nie wiedersehen werdet …

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Scheik beschützt den 21. Aperiel.

Wenn du mit dem Geist von Scheik sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Scheik ist Hauptdarstellerin in der Quest "Opfergabe für Scheik".
Zum Hapideiden des Vortages | Zu allen Opfergabenquests des Jahre | Zum Hapideiden des folgenden Tages

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 21. Aperiel besteht aus 1 x Kling-Kugel des geschliffenen Krachlklotzes.
Tagesbonus: Schatztruhen - Am Ende von Schatzjagden können Scheik-Truhen erhalten werden.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute werdet ihr glauben, den Verstand zu verlieren! Ihr werdet so zerstreut sein, dass ihr nicht einmal eure Lieblingssocken wiederfindet, die ihr sonst immer so sorgfältig verstaut. Der Griff nach dem einfachsten Gegenstand wird zu einer komplizierten Schatzjagd …

Die Trödobrik[]

Während der Dofus-Ära wurde der Dämon Fu'achid Fu'Assap mithilfe magischer Fesseln, dem Schnipp-Schnapp-Apparat, eingesperrt. Jahrhunderte später weiß niemand mehr, was aus ihnen geworden ist, denn ihr letzter Besitzer, Fallanster, wurde leider von einer Herde Fresssäcke zertrampelt und nahm das Geheimnis mit ins Grab.

Advertisement