Dofus Wiki
Advertisement
Schmied
Schmied stilisiert.png

Berufe



Sammelnde Berufe

Alchemist ( S / R )
Bauer ( S / R )
Holzfäller ( S / R )
Bergmann ( S / R )
Fischer ( S / R )
Jäger ( S / R )


Handwerksberufe

Bäcker
(vereint mit Bauer)
Metzger
(vereint mit Jäger)
Fischhändler
(vereint mit Fischer)
Bastler ( R )
Juwelier ( R )
Schuhmacher ( R )
Schneider ( R )
Schnitzer ( R )
Schmied ( R )
Werkstoffschmied ( R )


Spezialberufe

Züchter

Schmied.png

Dieser Beruf schmiedet und stellt Äxte, Dolche, Hämmer, Schaufeln oder Schwerter her.

Allgemeines[]

Bis zum Update 2.29 im Juni 2015 gab es für jede Waffenart einen eigenen Schmiedeberuf. Diese fünf Berufe sind seitdem in einem einheitlichen 'Schmied' oder auch 'Waffenschmied' zusammengefasst.
Ein eigenständiger Beruf bleibt der Schildschmied, jetzt mit erweiterten Aufgaben als Werkstoffschmied bezeichnet.

Den Beruf erlernen[]

Dies ist entfallen. Alle Charaktere haben ab dem Update 2.29 jeden Beruf bereits auf mindestens Level 1.

Werkzeug[]

Auch dies ist weggefallen. Zur Ausüben der Berufe ist kein Werkzeug mehr erforderlich. Die Schmiede bedienen sich automatisch mit der in den Werkstätten vorhandenen Ausrüstung.

Werkstätten[]

  • Incarnam (0,-2)
  • Amakna (Dorf) (-1,2)
  • Amakna (3,29)
  • Astrub (6,-21)
  • Bonta (-27,-57), (-27,-55), (-27,-54), (-26,-56), (-26,-55)
  • Brakmar (-21,34)

Handwerk[]

Schmiede verarbeiten bekanntlicherweise Massen von Metall, brauchen aber auch viel Holz. Daher empfielt es sich, auch die Berufe Bergmann und Holzfäller zu leveln, wenn ihr eure meisten Zutaten nicht durch Kauf erwerben möchtet.


  • Siehe Schmied/leveln
Advertisement