Dofus Wiki
Advertisement
Sephy2
Sephy
Region Ebenen von Cania
Sephy
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Sephy ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Erinnerung. Er sammelt die Erinnerungen der Leute und sortiert sie ordentlich in einem Teil ihres Gehirns wieder ein. Ihm ist es daher zu verdanken, wenn ihr euch an die Konjugation von Verbformen erinnert und den Geburtstag eurer Großtante Josianna behaltet...

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Sephy beschützt den 20. Oktolliard.

Wenn du mit dem Geist von Sephysprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen. Sephy ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Sephy".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Der Hapideiden-Effekt[]

Es geht doch nichts über ein bisschen Geschichte, um euer Gedächtnis ein wenig anzuregen! Der 20. Oktolliard ist der ideale Tag, um auf vergangenen Spuren zu wandeln. Wie, fragt ihr euch jetzt bestimmt? Indem ihr beispielsweise einige lebendige Fossilien beobachtet! Ja, mit den Enutrofs funktioniert das auch...

Die Trödobrik[]

Nox, ein verrückter Uhrmacher aus dem Wakfu-Zeitalter wurde berühmt-berüchtigt nachdem er beinahe die Welt der Zwölf vernichtet hätte. Und warum? Weil er in der Zeit zurückreisen wollte, um seine Frau und seine Kinder wieder ins Leben zurückzuholen. Daran werden sich die Helden der Bruderschaft des Tofus noch lange zurückerinnern!

Advertisement