Dofus Wiki
Advertisement
Sulp
Region Ebenen von Cania
Sulp
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Sulp ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden. Schlottrige Knie? Drehwurm? Das Gefühl den Boden unter den Füßen zu verlieren? Es ist nicht notwendig, einen Eniripsa zu konsultieren, um den Grund dafür zu erfahren: Es handelt sich um Sulp, den Hapideid des Schwindels, der hinter alldem steckt.
Wenn du die Reisen in einem Scaraschwirrling oder im Transport der Brigandiner nicht verträgst und wenn dir das Schaukeln am Astende eines Stammbaumes Fracksausen bereitet, dann weißt du bei wem du dich beschweren musst. Wenn du mit dem Geist von Sulp sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Sulp beschützt den 30. Septanger.

Sulp ist Hauptdarsteller in der Quest "Opfergabe für Sulp".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Der Hapideiden-Effekt[]

Am 30. Septanger wird euch allein der Gedanke an Höhe zu gewinnen bereits lähmen. Ihr habt zwei Möglichkeiten: Entweder ihr bleibt liegen (aber das erspart euch auch nicht das Schwindelgefühl von eurem Bett aus...) oder ihr trotzt eurer Angst, indem ihr einen Berg oder das Blätterdach erklimmt!

Die Trödobrik[]

Wenn es einen gibt, der heute nicht unter Schwindel leidet, dann ist das der Schwarze Rabe. Da er es gewohnt ist, sich auf einem fliegenden Reittier fortzubewegen, hat er auch seinen Rückzugsort, die Kab-cave, auf der Spitze eines steilen Felsens eingerichtet! Die erfahrenen Abenteurer, die ihn angegriffen haben, sind tief gefallen!

Advertisement