Dofus Wiki
Advertisement
Tidihef2
Tidihef
Region Ebene von Cania
Tidihef
Gebiet Bibliotempel
Koordinaten [-4,-24]
Details Im Tempel
Optionen
  • Reden


Tidihef ist ein NSC, einer der 365 Hapideiden, und zwar der Hapideid der Exotik. Mit ihm verbinden wir Bilder ferner Länder, endloser Sandstrände, bunter Tiere und seltsamer Früchte. Doch um ein Haar wäre er der Hapideid der sinnlichen Freuden geworden. Es passiert ihm übrigens ab und zu noch, diesen einen Hauch von Exotik zu verleihen...

Die Hapideiden sind die Beschützer der Tage in der Welt der Zwölf, und jeden kann man nur an einem einzigen Tag eines Jahres im Raum der jeweiligen Jahreszeit im Bibliotempel antreffen. Tidihef beschützt den 28. Flovor.

Wenn du mit dem Geist von Tidihef sprechen möchtest, dann musst du ihm eine Opfergabe darbringen.
Tidihef ist Hauptdarstellerin in der Quest "Opfergabe für Tidihef".

Eine Übersicht aller 365 Opfergaben-Quests findet sich unter Almanax.

Tagesquest[]

Die Opfergabe des 28. Flovor besteht aus 2 x Kokokosnuss.
Tagesbonus: Reiche Beute - Bei den Pflanzen- und Schildkrötenmonstern der Moon-Insel wird die Chance auf Drops um 75% erhöht.

Der Hapideiden-Effekt[]

Heute ist der ideale Tag, um was Neues zu auszuprobieren! Ihr könnt nun endlich nackig über den Strand von Moon laufen, mit Schildkröten um die Wette rennen und literweise Kokosmilch trinken! Aber Vorsicht, gewisse, ausgehungerte Monster könnten heute ebenfalls Lust auf was Exotisches haben...

Die Trödobrik[]

Moon ist ein kleiner Affe, der auf der gleichnamigen tropischen Insel lebt. Er wird vom Kanniball-Volk angebetet und von Abenteurern und Touristen gejagt, die ihn für ach so exotisch halten! Schließlich kann man nicht jeden Tag einen Affen sehen, der Bananananas mit den Füßen essen kann!

Advertisement